Darum stellt es ein erhöhtes Risiko für deine Gesundheit dar, wenn du mehr als 9 Stunden schläfst
Darum stellt es ein erhöhtes Risiko für deine Gesundheit dar, wenn du mehr als 9 Stunden schläfst
Weiterlesen

Darum stellt es ein erhöhtes Risiko für deine Gesundheit dar, wenn du mehr als 9 Stunden schläfst

Da sind wir uns alle einig: Guter Schlaf ist wichtig für eine stabile Gesundheit. Wie viele Stunden es allerdings sein sollen, wird noch immer diskutiert. Wissenschaftler wollen jetzt allerdings die perfekte Schlafdauer herausgefunden haben.

Darüber, wie viele Stunden Schlaf für eine gute Gesundheit benötigt werden, gibt es noch immer die verschiedensten Meinungen. Fakt ist jedoch, dass nur vier Stunden pro Nacht negative Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben. Wissenschaftler wollen jetzt allerdings die perfekte Schlafdauer herausgefunden haben.

"Langschläfer" haben häufiger Bluthochdruck

Jetzt hat sich ein internationales Forscherteam in einer Studie mit dieser Frage auseinandergesetzt. Dabei haben die Wissenschaftler die Daten von 116.632 Menschen aus 21 Ländern verglichen und sind daraufhin zu dem Ergebnis gekommen, dass sechs bis acht Stunden Schlaf pro Nacht das Beste für unser Herz sei.

"Langschläfer" haben laut der Studie viel häufiger einen erhöhten Blutdruck. So stellten die Wissenschaftler bei Menschen, die mehr als neun Stunden pro Nacht schlafen, ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Thrombosen und frühzeitigen Tod fest.

Perfekte Schlafdauer: Sechs bis acht Stunden

Doch auch zu wenig Schlaf ist laut der Studie ungesund und erhöht das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck bis hin zu Herzinfarkt um sechs Prozent.

Hauptautor Chuangshi Wang, Doktorand am Peking Union Medical College der Chinesischen Akademie der medizinischen Wissenschaften in China, sagt: "Unsere Studie zeigt, dass die optimale Schlafdauer sechs bis acht Stunden pro Tag für Erwachsene beträgt."

Sein Co-Autor Professor Salim Yusuf von der McMaster University in Kanada fügt hinzu: "Die breite Öffentlichkeit sollte sicherstellen, dass sie sechs bis acht Stunden am Tag schläft".

Von Sarah Kirsch
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen