Erkältung oder Coronavirus? So erkennt ihr den Unterschied
Erkältung oder Coronavirus? So erkennt ihr den Unterschied
Weiterlesen

Erkältung oder Coronavirus? So erkennt ihr den Unterschied

Corona oder doch nur eine Erkältung? Woran können wir den Unterschied zwischen dem gefürchteten Virus und einer "herkömmlichen" Erkrankung erkennen? Wir erklären es euch!

Anhand welcher Symptome kann man eine Corona-Infektion von einer normalen Erkältung unterscheiden? Seit dem Ausbruch der Pandemie sind Forscher auf der ganzen Welt fieberhaft an Untersuchungen über das anfangs neuartige Virus beteiligt. Im Laufe der Zeit können sie immer mehr Symptome einer Covid-Erkrankung zuordnen.

Covid oder Erkältung?

Kurzatmigkeit, Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn, Halskratzen, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, Übelkeit, Durchfall und Schüttelfrost - die Liste der möglichen Corona-Erscheinungen wird von Tag zu Tag länger.

Mittlerweile konnten Experten eine Tabelle erstellen, anhand derer man die Symptome von Covid mit denen gängiger Erkrankungen wie Erkältungen, Heuschnupfen oder der Grippe vergleichen kann. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass man mit Corona infiziert ist, wenn man Fieber bekommt?

Fest steht: Wenn ihr an Beschwerden leidet, die sowohl auf eine Grippe-Erkrankung oder eine Erkältung, als auch auf Corona zurückzuführen sind, müsst ihr euch fragen, ob ihr mit einem Covid-Patienten Kontakt gehabt haben könnt. Es hilft also nicht, beim ersten Huster direkt in Panik zu verfallen.

Im Zweifelsfalle einen Covid-19-Test machen... Paul Biris@Getty Images

Diese Symptome erfordern einen Covid-Test

Einige Symptome schließen eine Covid-Infektion von vornherein aus. Dazu zählen zum Beispiel Niesen oder Augenjucken. Andere Erscheinungsbilder sprechen dagegen eine andere Sprache.

Wenn ihr bei euch eine auffällige Kurzatmigkeit feststellt, solltet ihr euch auf jeden Fall mit eurem Arzt in Verbindung setzen. Bevor ihr aber ins Auto springt und zum nächsten Testzentrum fährt, solltet ihr euch vorher telefonisch dort melden.

Solltet ihr bei euch Symptome wie Fieber oder Husten feststellen, die zwar auch auf eine Grippe zurückzuführen wären, solltet ihr es trotzdem vermeiden, mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen. Verzichtet dann lieber auf das Treffen von Freunden oder Familie und wartet das endgültige Ergebnis der Laboruntersuchung ab.

Dieses Hausmittel soll laut deutschen Forschern übrigens gegen Corona helfen. Ausprobieren schadet in diesen unsicheren Zeiten sicherlich nicht... Zumindest könnte es einem helfen, psychisch der Panik standzuhalten.

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen