Black Friday: Bei diesen Videospielen lohnt es sich gleich doppelt, zuzuschlagen
© Prostock-Studio@Getty Images

Black Friday: Bei diesen Videospielen lohnt es sich gleich doppelt, zuzuschlagen

Der Black Friday nähert sich mit immer größeren Schritten. Alle Gamer (oder auch diejenigen, die für genau solche dringend noch ein Weihnachtsgeschenk benötigen), sollten sich den 29. November gut sichtbar im Kalender anstreichen: Neben Fernsehgeräten und Handys sind nämlich auch Videospiele stark reduziert.

Aller Wahrscheinlichkeit nach müssen wir Konsumenten nicht nur bei Konsolen weniger tief in die Tasche greifen, auch Spiele wird es wieder für ein paar Euro weniger zu kaufen geben. Wir haben eine kleine Liste mit Spielen zusammengestellt, die Gamer jeden Alters begeistern sollten.

World of Goo - Viel Spaß für wenig Geld und alle Altersklassen

Mehr als zehn Jahre ist es bereits her, dass das Knobelspiel auf den Markt kommt. Das Prinzip hört sich ziemlich simpel an: Mit ein paar wackeligen, klebrigen Bällen muss der Spieler Brücken und Ketten entstehen lassen, damit die kleinen Wesen ein Rohr erreichen können, das ihnen die Freiheit schenkt.

Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht: Wind, das eigene Gewicht, Feuer und Stacheln machen es einem dann doch nicht so leicht, einen statisch korrekten Turm zu bauen, der die ganzen das alles aushält.

Das Spiel bietet Anfängern einen seichten Einstieg. Mit jedem Level steigt der Schwierigkeitsgrad, der allerdings nicht bis ins Unmögliche wächst. Wer dazu noch gutes Design und passende Musik schätzt, sollte am Black Friday zugreifen. Auf Amazon* ist World of Goo auch schon jetzt für weniger als zwei Euro zu haben, die App kostet knapp vier Euro.

Keine Altersbeschränkung

Grand Theft Auto: San Andreas - Der Klassiker

Wer es gerne actionlastig mag, der sollte in den Klassiker GTA investieren. Neben Adventure-Elementen bietet das Spiel auch beim Autofahren jede Menge Nervenkitzel. Wer die anderen Spiele der Reihe schon kennt, der weiß sowieso: Bei GTA wird es nie langweilig.

Mit seiner Rückkehr nach Los Santos ist Carl CJ Johnson fast schon dazu gezwungen, wieder zum Gangster zu werden: Ihm wird ein Mord angehangen, den er nicht begangen hat. Es warten das Ghetto und Bandenkriege auf euch. Hört sich nach einem guten Auftakt an, oder nicht?

Die riesige Open World, die es zu erkunden gilt, ist immer noch ziemlich beeindruckend und wer in Spielen schon immer über ein großes Waffenarsenal verfügen wollte, wird hier sein Glück finden. Neu in dem Spiel: CJ ist lernfähig. Je öfter ihr eine Tätigkeit ausführt, desto sicherer wird er bei jedem Mal bei der Ausführung. Auch sein Äußeres könnt ihr beeinflussen: Vom Muskelprotz bis zum Burger-Liebhaber ist alles drin.

Macht euch bereit für Verfolgungsjagden, korrupte Polizisten und das FBI, das vor der Tür steht.

Ab 18 Jahren

Phoenix Wright - Ace Attorney - Für Manga- und Detektivfreunde

Wenn ihr schon immer einmal Anwalt und Detektiv spielen wolltet, gibt euch Phoenix Wright - Ace Attorneydie Möglichkeit dazu. Ihr schlüpft in die Rolle des jungen Anwalts Phoenix Wright, der in mehreren Kapiteln dafür sorgen muss, dass sein(e) Mandant(en) vor Gericht freigesprochen werden.

Bevor es in den Gerichtssaal geht, steht für euch ein Besuch am Tatort und anderen für euren Fall wichtigen Plätzen an, dir ihr untersuchen müsst, um Beweismittel zu finden oder Indizien, die euch später in der Verhandlung dabei helfen werden, Aussagen von Zeugen zu widerlegen oder zu bestätigen. Vor Ort könnt ihr auch bereits mit Zeugen sprechen, die euch wertvolle Hinweise für euren Fall liefern können.

Bei der Verhandlung habt ihr dann die Möglichkeit, Zeugen ins Kreuzverhör zu nehmen. Die sind meist ziemlich skurril und verleihen dem Spiel einen gewissen Charme. Ihr solltet über ein gutes Kombinationsvermögen verfügen, aber auch ein gutes Gedächtnis ist wichtig. Die Grafik ist ansprechend, aber während der Prozesse recht einfach gehalten; das bereitet dem Spielspaß allerdings keinen Abbruch.

Falls ihr Gefallen an dem Spiel findet, haben wir gute Neuigkeiten für: Bei Ace Attorney handelt es sich um eine Videospielreihe, wir haben euch gleich die Trilogie verlinkt. Es warten viele ungelöste Fälle auf euch!

Ab 7 Jahren

Overcooked - Das Partyspiel

Overcooked ist ein Spiel, das umso mehr Spaß macht, je mehr Mitspieler mit euch in der Küche, die sich auch schon mal in einem LKW oder in der Nähe von ein paar Eisschollen befinden kann, herumwuseln.

Ziel ist es, die Bestellungen, die ihr als Köche bekommt, zeitgerecht aufzutischen. Dafür müssen z. B. Tomaten gehackt oder Fleisch gebraten werden, aber ihr benötigt natürlich auch Kochtöpfe oder saubere Teller. Das alles muss gut koordiniert erfolgen, weil nicht immer jeder Spieler auf alle Zutaten oder Hilfsmittel Zugriff hat, außerdem machen ein paar Hindernisse euch das Leben noch ein bisschen schwerer.

Das Spiel erfordert Teamarbeit und perfektes Timing und sollte auf den meisten Partys für jede Menge Stimmung sorgen (auch wenn die dann vielleicht nicht immer positiv ist, weil es in den meisten Fällen zum Herumfluchen oder auch Herumkommandieren anderer Spieler kommen wird).

Falls ihr es nicht gerne kinderleicht mögt, ist Overcooked das perfekte Spiel für euch. Anfangs lassen sich die Aufgaben noch gut bewältigen, aber je weiter ihr fortschreitet, desto kniffliger wird es, alle Gäste zufriedenzustellen. Für uns absolut sein Geld wert!

Ab 6 Jahren

Limbo - Für Indie-Gamer

Limbo ist eines der besten Indie-Spiele, das uns je in die Finger gekommen ist. In dem 2D-Side-Scroller-Spiel geht es um einen kleinen Jungen, der einem Wald aufwacht und sich auf die Suche nach seiner Schwester begibt. Er begegnet nur selten anderen Menschen oder Tieren und selbst wenn das der Fall ist, sind diese ihm entweder nicht gut gestimmt oder schon tot. Das ganze Szenario ist, der Stimmung entsprechend, in schwarz-weiß gehalten.

Es gilt, Rätsel zu knacken, um die Ecke zu denken, Kisten richtig zu verschieben, geschickt zu klettern, Schalter richtig zu drücken und Fallen auszuweichen. Ein wenig logisches Denken ist gefragt, aber keine Angst: Ihr müsst keine Mathe- oder Physikgenies sein, um euch durch die kargen, teilweise gruseligen Welten zu kämpfen.

Nicht nur die Hindernisse, die ihr überwinden müsst (oft wird euch das nicht gleich beim ersten Mal gelingen, das ist anscheinend von den Entwicklern so gewollt), machen den großen Spielspaß aus, sondern auch die Atmosphäre, die eine richtige Beklemmung auslösen kann. Bei Limbo ist einfach alles perfekt aufeinander abgestimmt.

Sein Nachfolger Inside steht dem Spiel übrigens in nichts nach, es spricht also alles dafür, gleich das Doppelpack zu kaufen.

Ab 16 Jahren

Falls ihr die Spiele zum Black Friday reduziert bekommt, lohnt es sich gleich doppelt: Euch bleibt mehr Geld in der Tasche und ihr bekommt mit unseren Tipps dazu noch viele Stunden Spaß vor dem PC oder Konsole.

Auch interessant
Mann baut Tür falsch herum ein: Diese Idee steckt dahinter!

* Als Amazon-Partner verdient Gentside.de an qualifizierten Käufen.

Simone Haug
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen