Forschende entdecken vor Neuseeland extrem seltenen Baby-Geisterhai

Neuseeländischen Forscher:innen ist vor der Küste Neuseeland etwas Spektakuläres gelungen: Sie haben ein seltenes Exemplar eines noch sehr jungen Geisterhais gefangen.

In der Familie der Haie ist der Geisterhai der Cousin, dem man bei Treffen nur selten begegnet. Diese Fischart, die auch als Trollchimäre bezeichnet wird und eine Mischung aus Hai und Rochen ist, ist wenig bekannt, da sie wie ein legendäres Pokémon nur sehr selten auftaucht. Seinen Namen hat er von einer körperlichen Besonderheit, die er schon kurz nach dem Schlüpfen zeigt.

Ein durchsichtiger Hai

Wenn der Geisterhai (den man, wie andere kleine Haie nicht anfassen sollte, außer, man möchte seine Gesundheit riskieren) aus seinem Ei schlüpft, ist er durchsichtig. Seine Haut ist lichtdurchlässig, sodass man das Innere seines Magens sehen kann. Dr. Brit Finucci, einer der Wissenschaftler, die den Hai gefangen haben, sagt zu dem Fund: "Man kann erkennen, dass dieser Geisterhai gerade aus seinem Ei geschlüpft ist, weil sein Bauch voll mit Dotter ist. Das ist ziemlich erstaunlich".

Der Forscher ist stolz auf die Entdeckung, die er zufällig in 1.200 Metern Tiefe gemacht hat, und erklärt: "Ihr Embryo entwickelt sich in Eikapseln, die auf dem Meeresboden liegen, und sie ernähren sich bis zum Schlüpfen von dem Dotter".

Eine sehr nützliche Entdeckung für die Wissenschaft

Die Forscher:innen freuen sich nicht nur wegen der Einzigartigkeit dieses Exemplars, sondern auch, weil es ihnen in die Hände gefallen ist. Denn wie Dr. Finucci in Erinnerung ruft: "Die meisten Geisterhaie in der Tiefsee sind ausgewachsene Exemplare; Neugeborene werden nicht regelmäßig gemeldet, weshalb wir nicht viel über sie wissen."

Er fügt hinzu: "Die Entdeckung dieses Geisterhais wird uns helfen, die Biologie und Ökologie dieses mysteriösen Tiefseefisches besser zu verstehen. Es ist nicht bekannt, ob das Hai-Baby den Fang überlebt hat oder ob die Wissenschaftler es nach Abschluss ihrer Untersuchungen wieder freilassen möchten.

Forschende entdecken Urzeit-Hai: Dann begreifen sie, wie alt dieses Tier wirklich ist Forschende entdecken Urzeit-Hai: Dann begreifen sie, wie alt dieses Tier wirklich ist