Cristiano Ronaldo: Unglaublich, was er nach seinem Urlaub in Griechenland hinterlässt
Cristiano Ronaldo: Unglaublich, was er nach seinem Urlaub in Griechenland hinterlässt
Cristiano Ronaldo: Unglaublich, was er nach seinem Urlaub in Griechenland hinterlässt
Lire la vidéo
Weiterlesen

Cristiano Ronaldo: Unglaublich, was er nach seinem Urlaub in Griechenland hinterlässt

Wenn ihr in einem Hotel arbeitet und herausfindet, dass Cristiano Ronaldo in eurem Haus übernachten wird, solltet ihr euch von eurer besten Seite präsentieren, denn vielleicht bekommt ihr hinterher eine schöne Überraschung.

Nachdem Cristiano Ronaldo mit der portugiesischen Nationalmannschaft die League of Nations gewinnt, macht er sich auf in einen wohlverdienten Urlaub (eine der Sachen, für die er gerne mal viel Geld ausgibt). Nach einem kurzen Zwischenstopp in Saint-Tropez geht es für CR7 weiter nach Griechenland, wo er ein paar Tage in einem Luxushotel unterkommt.

Wenn Cristiano etwas mag, dann beweist er das anscheinend auch. Nach seinem rundum perfekten Aufenthalt gibt der Juventus-Spieler dem Personal zur Belohnung ein Trinkgeld von stolzen 20.000 Euro.

Für uns Normalsterbliche ist das ohne Zweifel eine ziemlich hohe Summe, doch für Cristiano Ronaldo ist es nicht der Rede wert. Bei Juventus verdient der ehemalige Spieler von Real Madrid 2,5 Millionen Euro im Monat, das entspricht 83.000 € pro Tag. Die 20.000 € sind für ihn also ein Klacks und gehen bei ihm manchmal auch nur für Getränke drauf. In unserem Video zu diesem Artikel könnt ihr einige Urlaubsfotos von Ronaldo sehen.


Mehr