Christiano Ronaldo Junior versetzt alle in irre Aufregung bei Juventus

Christiano Ronaldo Junior versetzt alle in irre Aufregung bei Juventus

Cristiano Ronaldo erfreut die Messgeräte seit seiner Ankunft bei der Juventus Turin. Der ehemalige Real Madrid-Spieler macht sich ausgezeichnet in der Serie A. Das ist keine große Überraschung, denn überall wo er hingekommen ist, hat er stets unter Beweis gestellt, dass er zu den Besten gehörte. Jetzt sorgt aber sein Sohn Christiano Ronaldo Junior für besonderes Aufsehen bei Juventus.

Er ist der beste Torschütze in der italienischen Meisterschaft. Er hat bei seinem neuen Verein in 22 Spielen 17 Tore geschossen und den Chefs vom Turiner Verein damit eindeutig gezeigt, dass die Investition in ihn kein Fehler war. Aber laut Tuttosport gibt es einen Stürmer, der ihn noch bei Weitem übertrifft. Sein Name? Cristiano Ronaldo Junior.

Ein außergewöhnliches Talent vererbt 

Auch interessant
Frau verklagt Cristiano Ronaldo: Der Vorwurf könnte ihm seine Karriere kosten!

Bei den U9 von Juventus, wo er seit seiner Ankunft zu Beginn der Saison spielt, hat er alle Rekorde gebrochen. CR7 Junior hat in 20 Spielen bereits unglaubliche 46 Tore geschossen und 16 entscheidende Pässe geliefert.

Er ist extrem talentiert und könnte in knapp zehn Jahren auf dem Fußballfeld stehen, um die Fackel seines Vaters entgegenzunehmen. Nun dürfen wir gespannt sein, ob der Sohn von Lionel Messi auch die sportliche Rivalität fortsetzen wird, die zwischen den beiden Vätern existierte.

 

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen