Superman-Training: Darum solltest du öfter mal dein Hemd zerreißen

Superman-Training: Darum solltest du öfter mal dein Hemd zerreißen

Wer hätte nicht gerne eine stählerne Brust wie Superman? Wenn du es bereits mit Brusttraining versucht hast, solltest du vielleicht sein Markenzeichen ausprobieren und dein Hemd zerreißen...

Eine stählerne Brust wie Superman - Jetzt wissen wir endlich, warum der Superheld sich immer wieder sein Oberteil zerreißt! Nicht nur, um sich in Arbeitskleidung zu werfen und den Bösewichten hinterher zu jagen -nein - er trainiert gleichzeitig seine Brustmuskeln!

Das "S" bringt das gewisse Etwas 

Wenn es dir bisher nicht gelungen ist, deine Brust zu vergrößern, obwohl du ständig Brustübungen machst und schon verschiedene Techniken beim Brusttraining versucht hast, dann trainierst du höchstwahrscheinlich eher die Schultermuskeln und belastet die Schultern. Probier doch in diesem Fall den einfachen Trick der "Superman-Bewegung". Durch die Armbewegung von Superman, um das berühmte "S" unter seiner Kleidung zu enthüllen, wird der Oberkörper in die optimale Position gebracht, um Liegestützen und Hantelübungen korrekt durchzuführen. Die öffnende Bewegung aktiviert die Brustmuskeln und entlastet die Schultern. 

Auch interessant
So zieht ihr im Freibad alle Blicke auf euch!

Eine breite Heldenbrust

Ingesamt wird bei der Bewegung der Oberkörper verstärkt und somit können eure Brustmuskeln schnell Masse aufbauen. Kein Wunder also, dass der Superheld mit seiner breiten, gestählten Brust prahlt und sie uns immer wieder auf's Neue präsentiert!  

• Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen