Erlebnis der besonderen Art: Affe crasht auf besonders lustige Weise Familienfoto auf Bali

Erlebnis der besonderen Art: Affe crasht auf besonders lustige Weise Familienfoto auf Bali

Eine Familie macht einen Ausflug in den "Affenwald" auf Bali - doch was ihnen dort passiert, hätten sie wohl im Vornherein niemals gedacht.

Zusammen mit ihrem Ehemann Simon und den Kindern Elijah, Jimmy und Kayleigh besucht Judy Hicks aus Queensland, Australien, den "Affenwald" auf Bali. Doch was sie dort erwarten, hätten sie im Traum nicht gedacht, wie The Mirror berichtet.

Frecher Affe stürmt das Familienbild

Die Hicks wollen ein Bild von sich machen, also drücken sie den Selbstauslöser, posieren und lächeln in die Kamera - dann schlägt der Affe zu. Dabei scheint es ihm nicht zu reichen, das Foto zu stürmen und ein Selfie draus zu machen: Er streckt scheinbar auch noch frech den Mittelfinger nach oben.

Erst beim späteren Durchsehen der Fotos entdeckt Judy wirklich alle Details - und bricht sofort in schallendes Gelächter aus. Sie erklärt: "Während wir im Affenwald waren, bot einer der Guides an, unser Foto zu machen. Aber als er es tat, sprang plötzlich ein Affe vor die Kamera."

Ausflug in den Affenwald entpuppt sich als einmaliges Erlebnis

Auch interessant
Hund Milo ist schwer krank und streunert: Dann trifft er auf Michael und etwas Unglaubliches passiert

Doch nicht nur vor Ort ist die Familie völlig angetan von dem Erlebnis mit den Affen, sondern auch hinterher beim Durchsehen der Fotos: "Als ich danach die Fotos durchging, bemerkte ich, dass der Affe uns in einem von ihnen tatsächlich den Mittelfinger zeigt", erklärt Judy amüsiert.

"Ich habe es meinem Mann gezeigt und wir haben beide angefangen zu lachen. Wir fanden es lustig. Der Affe war definitiv ein frecher Kerl." Sie resümiert: "Wir hatten eine tolle Zeit dort und diese lustigen Fotos haben es noch besser gemacht."

Das hört sich doch auf jeden Fall nach einer lustigen und netten Begegnung an. Besser auf jeden Fall, als mitzubekommen, wie ein Gorilla die Scheibe seines Geheges zerschlägt. Solltet ihr aus irgendeinem Grund einmal einem freilaufenden Affen begegnen: Immer daran denken, nett zu sein. Wer die Tiere provoziert, muss mit einer bösen Überraschung rechnen.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen