Zlatan Ibrahimovic: Attacke auf Gegenspieler sorgt für heftige Reaktionen in den USA
Zlatan Ibrahimovic: Attacke auf Gegenspieler sorgt für heftige Reaktionen in den USA
Weiterlesen

Zlatan Ibrahimovic: Attacke auf Gegenspieler sorgt für heftige Reaktionen in den USA

Zlatan Ibrahimovic ist neu in der US-Profiliga MLS. Jetzt sorgt er für den ersten Eklat: Beim Spiel gegen Montreal Impact kassiert der „Fußballgott“ die erste Rote Karte in seiner neuen Heimat. Und sorgt für heftige Diskussionen!

Zlatan Ibrahimovic gilt vielen als Fußballgenie. Doch auch bei ihm liegen Genie und Wahnsinn nah beieinander.

Zlatan ohrfeigt Gegenspieler

Es ist die 40. Spielminute: Gegenspieler Michael Petrasso tritt Ibrahimovic beim Rückwärtslaufen versehentlich auf den Fuß. Entnervt holt der Superstar zur Ohrfeige aus – ehe er sich theatralisch fallen und vom Mannschaftsarzt behandeln lässt.

Hämische Reaktionen im Netz

Im Netz sorgt die Einlage für viel Spott. „Tja, kaufst du Zlatan, kriegst du Zlatan“, schreibt ein Twitter-User. Und ein anderer zeigt sich einsichtig: „Die Schuhe waren halt teuer!“ Glück im Unglück: Das Team von Zlatan, L.A. Galaxy, konnte dennoch mit 1:0 gewinnen.

Mehr Fußball-News:

So hält sich Ibrahimovic jung 

Wer ist der beste Stürmer der Welt? 

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen