Jugendlicher raucht E-Zigarette, dann verliert er seine Zähne

Jugendlicher raucht E-Zigarette, dann verliert er seine Zähne

Beim Rauchen einer elektronischen Zigarette passiert einem Jugendlichen ein Unglück. Sie funktioniert nicht, wie sie sollte und dann findet er sich im Krankenhaus wieder und hat verliert einen Großteil seiner Zähne...

Einem 17-Jährigen wird beim Rauchen seiner E-Zigarette plötzlich angst und bange. Mit Schmerzen wird er ins Krankenhaus geliefert. Laut der  behandelnden Ärztin Dr. Katie Russell von der "University of Utah and Primary Children's Hospital" ist die Zigarette explodiert, wodurch sein Kiefer bricht und er mehrere Zähne verliert. 

Was ist passiert? 

Als der Jugendliche zwei Stunden nach dem Ereignis ins Krankenhaus kommt, müssen Dr. Russell und ihr Team mehrere Zähne entfernen, da Zahnfächer des Kiefers zerstört sind.

Die Ärzte setzen ihm eine Platte ein, um den Kieferknochen zu stützen. Diese muss mit Schrauben befestigt werden und sechs Wochen lang am Kiefer verbleiben, um den Heilungsprozess zu unterstützen.

Ein Einzelfall?

Zwar sind Explosionen von E-Zigaretten selten, aber es ist nicht das erste Mal, dass so etwas passiert. Vor ein paar Monaten starb ein 24-jähriger Texaner infolge der Explosion seiner E-Zigarette. Sie war in seinem Gesicht explodiert und hatte eine Arterie am Hals beschädigt.

Auch interessant
Staphylokokken: Symptome, Infektion, Behandlung, Ansteckung

Wie kommt es zur Explosion?

Das Problem könnte bei den Batterien liegen. Die FDA (Food and Drug Administration) empfiehlt, seine E-Zigarette nicht über Nacht aufzuladen und sie nicht unbeaufsichtigt zu lassen, während sie lädt. Die Behörde rät weiterhin dazu, auf die Temperatur der Umgebung der Zigarette und ihres Ladeteils zu achten.

Die Gefahren der E-Zigarette bezüglich ihrer chemischen Bestandteile sind noch nicht genau erforscht - es kommt immer wieder zu Forschungsergebnissen, wie zum Beispiel, welche Geschmacksrichtungen besonders schlecht für die Gesundheit sind -, aber eins steht fest: Sie kann ohne Vorwarnung explodieren und sehr schwere Verletzungen am Gesicht oder noch Schlimmeres verursachen.

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen