Polen: Archäologen entdecken die Gräber dreier „Vampire“

Archäologen haben jüngst in Polen drei Gräber entdeckt, die wohl „Vampiren“ aus dem 13. und 14. Jahrhundert gehören. Ihre Überreste sind so bearbeitet worden, dass die Vampire nicht zurückkommen können, um die Lebenden zu jagen.

Archäolog:innen finden das Grab des "Weihnachtsmanns" nach 1.600 Jahren Archäolog:innen finden das Grab des "Weihnachtsmanns" nach 1.600 Jahren