Scrubs: Was machen die Schauspieler 10 Jahre nach dem Ende der Serie?

Scrubs: Was machen die Schauspieler 10 Jahre nach dem Ende der Serie?
Scrubs: Was machen die Schauspieler 10 Jahre nach dem Ende der Serie?

Am 2. Oktober 2001 wird die Serie von Bill Lawrence zum ersten Mal ausgestrahlt und erobert mit viel Humor aber auch sehr emotionalen Momenten die Herzen der Zuschauer. Was ist zehn Jahre nach dem Ende der Serie aus den Schauspielern der ersten Staffel geworden?

Die Serie Scrubs erzählt von den privaten und beruflichen Auf und Abs der jungen Ärzte vom Sacred Heart Hospital. Insbesondere denen des jungen Assistenzarztes John Dorian, auch "JD" genannt, der nicht so richtig erwachsen werden will und sich regelmäßig in ziemlich verrückten Gedanken verliert.

Mehr als nur eine Comedyserie

"Scrubs" steht im Englischen zum einen für die Krankenhauskittel aber auch für eine Gruppe inkompetenter Menschen. Machen wir uns nichts vor, Scrubs ähnelt wirklich keiner anderen Krankenhausserie: Hier wird aus vollem Hals gelacht, bis die Muskeln nicht mehr mitspielen.

Doch die Serie liefert auch emotionale Momente über Krankheit, Liebe und Freundschaft... und lässt so ein enges Band zwischen den Zuschauern und den Figuren entstehen.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen