Pietro Lombardi: Wegen Todesfall im Freundeskreis zieht er sich aus sozialen Medien zurück

Pietro Lombardi kennen die meisten als Strahlemann, der es im Leben vielleicht nicht immer ganz einfach hat, aber sich trotzdem durchkämpft. Jetzt sorgt ein Todesfall im nähren Umfeld des Sängers aber dafür, dass dieser sich erst einmal für eine Weile aus der Öffentlichkeit zurückziehen möchte.

Sänger Pietro Lombardi hat es schon lange nicht ganz leicht im Leben: Eine Zeit lang steht er komplett ohne Wohnung da, dann hat er einfach Pech in der Liebe und muss zuletzt auch noch operiert werden. Jetzt zieht ihm ein tragischer Vorfall aus seinem Freundeskreis den Boden unter den Füßen weg.

Todesfall im Freundeskreis

Am Montag richtet sich Pietro mit einer Botschaft auf Instagram an seine Fans. Dort sagt er: "Heute ist der Vater einer meiner besten Freunde von uns gegangen ich bin schockiert den er war immer wie ein eigener Papa."

Auch ein Bild des Verstorbenen ist zu sehen, auf welchem folgender Text steht: "Massimo, du wirst immer in unserem Herzen bleiben."

Rückzug

Um die Trauer und den Schmerz verarbeiten zu können, möchte er sich erst einmal von seinen Social-Media-Plattformen zurückziehen und bis zum Wochenende nichts mehr posten. Seine Fans bittet er deshalb um Verständnis.

Wenn du diese Lebensmittel isst, passiert etwas Fantastisches mit deiner Lunge!
Auch interessant
Wenn du diese Lebensmittel isst, passiert etwas Fantastisches mit deiner Lunge!

Wir sind uns sicher, dass ihm seine Fans die Zeit lassen werden, um das tragische Ereignis verarbeiten zu können. Wirklich lange müssen seine Fans auf den beliebten Sänger ja auch nicht verzichten.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen