Nach dem Wendler: Attila Hildmann kündigt die nächsten Aussteiger-Promis an
Nach dem Wendler: Attila Hildmann kündigt die nächsten Aussteiger-Promis an
Nach dem Wendler: Attila Hildmann kündigt die nächsten Aussteiger-Promis an
Weiterlesen

Nach dem Wendler: Attila Hildmann kündigt die nächsten Aussteiger-Promis an

Attila Hildmann hat nach dem Verschwörungs-Outing des Wendlers enormen Rückenwind. In seiner Telegram-Gruppe macht er große Ankündigungen: Schon bald werden sich weitere Promis den Aluhüten anschließen - im Netz witzeln die Nutzer über mögliche Nachfolger.

Die deutsche Medienwelt ist noch immer ungläubig über das Outing als Verschwörungstheoretiker von Michael Wendler. Doch während sich seine Fans fragen, ob der Videoclip, in dem er skurrile Thesen und wilde Theorien in die Kamera spricht, tatsächlich ernst gemeint ist, oder ob sich alles noch als komischer PR-Stunt herausstellen wird, könnten schon bald neue Promi-Aluhüte hinzukommen.

Schon bald weitere Promi-Aluhüte?

Der Vegan-Koch und Aushängeschild der Verschwörungstheoretiker-Szene Attila Hildmann macht in seiner Telegram-Gruppe große Ankündigungen. Geheimnisvoll teilt er seinen Followern mit, dass schon bald weitere Promis dem Beispiel des Wendlers folgen werden:

Bei dem nächsten deutschlandweit bekannten Promi, mit dem ich in Kontakt stehe und der sich bald als schwurbelnder Aluhut outet und sich gegen Merkels Hochverrat stellt, werdet ihr auch richtig kotzen.

Zudem stehe er mit "zehn Top-Promis in engem Kontakt, die alle in den nächsten Wochen Flagge zeigen werden für Demokratie, Meinungsfreiheit und gegen die menschenverachtende Corona-Diktatur", so Hildmann.

Nutzer witzeln über mögliche Kandidaten

Wer die zehn Prominenten nun sind, hält der Koch noch geheim. Im Internet löst das eine regelrechte Debatte aus, bei der Nutzer über mögliche Nachfolger des Wendlers witzeln. Hoch im Kurs sind unter anderem Comedian Mario Barth, der den Schlagerstar in einem neuen Video selbst aufs Korn genommen hat, sowie Til Schweiger, der immer wieder mit kuriosen Aussagen zur Corona-Krise aufgefallen ist, oder Kabarettist Dieter Nuhr.

Welcher Promi - wenn überhaupt - sich als nächstes als feuriger Aluhutträger outet, bleibt also noch offen. Der selbsternannte Vegan-Papst Hildmann lässt es sich nicht nehmen, zum Abschluss auch nochmal gegen die Medien zu schießen: "Lasst euch überraschen liebe Bild, Medien und Volksverräter in der Politik - ihr gehört alle ins Hochsicherheitsgefängnis!" Mit der Reichweite der Stars sei das schließlich kein Problem.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen