James Bond: Dwayne Johnson möchte der nächste 007 werden

Wer wird der nächste James Bond? Diese Frage beschäftigt nach Daniel Craigs Rücktritt nicht nur die Fans des Geheimagenten. Nun bietet sich Dwayne "The Rock" Johnson als möglicher Nachfolger an …

James Bond: Dwayne Johnson möchte der nächste 007 werden
Weiterlesen
Weiterlesen

Für The Rock könnte es aktuell durchaus schlechter laufen. Zum zweiten Mal in Folge wurde er dieses Jahr zum bestverdienenden Schauspieler der Welt gekürt, doch das reicht Dwayne Johnson offensichtlich nicht.

Der ehemalige Wrestler will hoch hinaus und gleichzeitig in die Fußstapfen seines Großvaters Peter Maivia treten. Wie das geht? Ganz einfach: Er wird der nächste James Bond.

The Rock als nächster Bond!

Könnt ihr euch das vorstellen? The Rock offensichtlich schon, denn in einem Video für Exquire hat er nun offiziell sein Interesse an der Rolle verlauten lassen.

An Selbstbewusstsein mangelt es dem Schauspieler offensichtlich nicht. Mit diesem Wunsch würde er nicht nur die Bond-Ära fortsetzen, sondern auch in die Fußstapfen seines Großvaters treten.

Oder zumindest gewisser Maßen, denn der Wrestler durfte sich nämlich in Man lebt nur zweimal in einem kurzen Auftritt fürstlich prügeln.

Die Entscheidung ist noch nicht gefallen

Dass sich The Rock prügeln kann, hat er wohl bereits zu Genüge bewiesen, doch kann er auch James Bond? Und was wohl Daniel Craig dazu sagt? Für ihn geht es nach James Bond fast ebenso aufregend weiter.

Ihm ist vor allem wichtig, dass der nächste Bond keine Frau wird – das Kriterium hätte The Rock zumindest schon mal erfüllt. Letztendlich liegt die Entscheidung jedoch bei der James Bond-Produzentin Barbara Broccoli, die ihre Überlegungen zu dem nächsten Kandidaten bisher jedoch streng geheim hält.

The Rock vs. Vin Diesel: Kommt Johnson zum 10. Teil von "Fast & Furious" zurück? The Rock vs. Vin Diesel: Kommt Johnson zum 10. Teil von "Fast & Furious" zurück?