Moderatorin wird bei TV-Duell um Boris Johnsons Nachfolge ohnmächtig: Das könnte der Grund gewesen sein

Die Moderatorin Kate McCann wurde während einer britischen Live-Sendung ohnmächtig. Was ist passiert und warum ist sie in Ohnmacht gefallen?

Moderatorin wird bei TV-Duell um Boris Johnsons Nachfolge ohnmächtig: Das könnte der Grund gewesen sein
© Rommel Gonzalez / EyeEm@Getty Images
Moderatorin wird bei TV-Duell um Boris Johnsons Nachfolge ohnmächtig: Das könnte der Grund gewesen sein
L'abus d'alcool est dangereux pour la santé.

Am Dienstag, den 26. Juli, wurde die Moderatorin Kate McCann während einer Fernsehdebatte zwischen den konservativen Spitzenkandidaten Liz Truss und Rishi Sunak live im Fernsehen ohnmächtig.

Was ist geschehen?

Die Sendung The Sun's Showdown: The Fight for No.10 wird von der Journalistin Kate McCann moderiert. Eigentlich sollte der politische Redakteur der Sun, Harry Cole, die Sendung mitmoderieren, aber er wurde positiv auf Covid-19 getestet.

Truss und Sunak diskutieren über Steuern, den Zustand des NHS (Gesundheitsbehörde) und die steigenden Lebenshaltungskosten, wie die BBC berichtet. Nach etwa der Hälfte der einstündigen Debatte beginnt Truss gerade mit der Beantwortung einer Frage über die Unterstützung des Vereinigten Königreichs für die Ukraine, als ein lautes Krachen zu hören ist. Truss wirkt schockiert, schlägt sich die Hände vors Gesicht und ruft "Oh mein Gott". Sie geht auf die Stelle zu, an der McCann gestanden hat, als die Live-Übertragung jäh unterbrochen wird.

Der Sender nimmt die Übertragung Minuten später wieder auf, schaltet aber in ein anderes Studio, wo der Moderator Ian Collins sagt, es habe ein "medizinisches Problem" gegeben, wie Sky News berichtet. Er sagt:

Allen geht es gut, das ist die gute Nachricht. Rishi Sunak und Liz Truss sind immer noch im Studio, um mit den Leser:innen zu plaudern und die Fragen zu beantworten.

Eine Sprecherin der Sun sagt laut Sky News daraufhin:

Es gab ein medizinisches Problem, wir hoffen, dass wir bald wieder auf Sendung gehen können.

Die Debatte wird nicht fortgesetzt. Der Sender TalkTV sagt in einer Erklärung, wie The Independent berichtet:

Kate McCann wurde heute Abend auf Sendung ohnmächtig, und obwohl es ihr gut geht, wurde uns vom Arzt geraten, die Debatte nicht fortzusetzen. Wir entschuldigen uns bei unseren Zuschauer:innen und Zuhörer:innen.

Warum wurde sie ohnmächtig?

Die NHS-Psychologin und Moderatorin Dr. Sian Williams twittert, dass der Ohnmachtsanfall durch das Studiolicht oder Stress verursacht worden sein könnte, was jedoch bisher nicht bestätigt wurde.

Auch interessant:

"Wie eine Kakerlake in einer nuklearen Apokalypse": Boris Johnson tritt zurück

Boris Johnson: "Wäre Putin eine Frau, gäbe es keinen Machokrieg, er ist das perfekte Beispiel für toxische Männlichkeit"

Frau glaubt, Doppelgänger von Boris Johnson entdeckt zu haben, doch dieser ist kein Mensch

Aus dem Englischen übersetzt von Ohmymag UK

TV-Moderatorin spürt Spinne unter ihrem Kleid: Das hat Folgen TV-Moderatorin spürt Spinne unter ihrem Kleid: Das hat Folgen