Die Ex vom Wendler macht es sich bei ihm gemütlich: "Es ist mein gutes Recht, da zu wohnen"
© wendler.michael@Instagram
Die Ex vom Wendler macht es sich bei ihm gemütlich: "Es ist mein gutes Recht, da zu wohnen"

Die Ex vom Wendler macht es sich bei ihm gemütlich: "Es ist mein gutes Recht, da zu wohnen"

Michael Wendler ist nun schon eine ganze Weile mit seiner Laura zusammen. Die Turteltauben teilen sich sogar ein Liebesnest in den USA. Dort ist allerdings auch manchmal die ehemalige Frau des Sängers anzutreffen. Für sie ganz verständlich.

Claudia Norberg, die Ex von Michael Wendler, scheint mit der Beziehung zu seiner jungen Freundin kein Problem zu haben. Die drei scheinen sich so gut zu verstehen, dass Claudia sogar beim Wendler wohnen darf, wenn sie sich in den Vereinigten Staaten befindet.

Nie ganz allein

Zu zweit sind Michael Wendler und seine Freundin Laura zu Hause sowieso nur selten, schließlich wohnt seine Tochter bei ihm in den USA. Das ist auch der Grund, weshalb Claudia zwischen Deutschland und den Staaten hin- und herpendelt.

Im Interview mit der Bildsagt sie zu der Situation Folgendes:

Es gab keine andere Möglichkeit für mich. Aus dem Grund bin ich dann ins Haus und zu meiner Tochter gezogen. Auch wollte ich keinen Freunden zur Last fallen. Ich habe ja nun mal im Haus mein Gästezimmer, in dem meine Sachen sind, und es ist auch mein gutes Recht, da zu wohnen.

Besuch von Freunden aus Deutschland ! Wer möchte auch nach SW-Florida kommen ?

Posted by Claudia Wendler on Sunday, February 12, 2017

Groß genug

Die Wohnsituation scheint für alle Beteiligten vor allem deshalb relativ erträglich zu sein, da das Haus des Sängers mit 210 Quadratmetern ziemlich groß ist. Michael und Laura wohnen auf der einen Seite des Gebäudes, Claudia und ihre Tochter auf der anderen.

Wenn sich Mitglieder der Patchworkfamilie nicht über den Weg laufen möchten, sei das kein Problem: "Wir kein gemeinsames Bad mit Laura und Michael, sondern teilen uns nur Küche, Wohnzimmer und Terrasse."

Momentan scheint alles reibungslos zu verlaufen, zumindest scheint sich seine Ex besser mit dem Wendler zu verstehen als Danni Büchner. Vielleicht überlegt es sich Claudia irgendwann noch einmal und denkt daran, auszuwandern. Mit eigener Wohnung und allem drum und dran.

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen