Super Food: Diese Heilpflanze ist ein wahres Wundermittel beim Sport und Abnehmen
Super Food: Diese Heilpflanze ist ein wahres Wundermittel beim Sport und Abnehmen
Weiterlesen

Super Food: Diese Heilpflanze ist ein wahres Wundermittel beim Sport und Abnehmen

Diese Heilpflanze ist nicht nur gut für die Gesundheit und insbesondere für die Verdauung, sondern sie ist ein echtes Allround-Talent. Auch beim Fitness kann sie eine wichtige Rolle spielen.

Flohsamen gehören zu den Heilpflanzen. Sie stammen aus Indien und Pakistan und beinhalten viele Ballaststoffe, wenig Fett und Kohlenhydrate. Außerdem wirkt sich die Pflanze positiv auf das Immunsystem sowie das Herz-Kreislauf-System aus. Deshalb ist sie auch für Sportler besonders interessant. Welche Vorteile sie für unsere Gesundheit hat, erfahrt ihr im Video oben.

Wundermittel zum Abnehmen

Viele kennen die Flohsamen aus Werbung und Produkten zum Abnehmen. Denn tatsächlich kann die Pflanze dabei große Wirkung erzielen. Sie senkt den Blutzuckerspiegel, wodurch man seltener Heißhungerattacken bekommt.

Außerdem ist ihre Quellwirkung sehr groß, wodurch man schneller ein Sättigungsgefühl bekommt und weniger isst. Gleichzeitig bleibt der Kalorienverbrauch gleich, wodurch sich der Körper an den Fettreserven bedient und man abnimmt.

Die richtige Einnahme

Wenn man Spurenelemente und Vitamine gemeinsam mit Flohsamen zu sich nimmt, können diese vom Körper besser verwertet werden. Die Ernährung sollte hierbei aus einem Mix bestehen: viel Gemüse, Eiweiß und Obst.

Kohlenhydrathaltige Produkte wie Nudeln, Weißbrot oder Reis kann man gut durch Flohsamen ersetzen, da sie wesentlich weniger Kalorien haben und trotzdem satt machen. Außerdem sind sie reich an Ballaststoffen, was zu einem Sättigungsgefühl führt und die Darmfunktion anregt.

Übrigens: Flohsamen könnt ihr ganz bequem auf Amazon bestellen (als Amazon-Partner verdient Gentside.de an qualifizierten Käufen).

Helfer beim Sport

Aber nicht nur beim Abnehmen hilft die Heilpflanze. Auch beim Sport wirkt sie wahre Wunder, denn sie enthalten Flavonoide. Hinter diesem Begriff verstecken sich Antioxidantien, die das Immunsystem stabilisieren.

Braucht es wirklich 10.000 Schritte am Tag, um gesund zu bleiben?
Auch interessant
Braucht es wirklich 10.000 Schritte am Tag, um gesund zu bleiben?

Außerdem bekämpfen sie beim Sport entstehende freie Radikale, wodurch sich der Körper nach der Anstrengung schneller regenerieren kann. Dadurch ist man schneller wieder fit und kann das nächste Training früher beginnen.

Von Sarah Kirsch
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen