Stewardess verrät: Deshalb solltet ihr niemals die Tasche im Sitz vor euch nutzen!

Eine Flugbegleiterin erklärt, warum ihr im Flugzeug niemals die Tasche vor eurem Sitzplatz benutzen solltet.

Reisen wurden in den letzten beiden Jahren durch die Covid-19-Pandemie und die zahlreichen Grenzbeschränkungen erschwert. Auch wenn das neue Jahr mit noch strengeren Maßnahmen beginnt, gibt es einige Gründe zur Hoffnung, dass man bald endlich wieder entspannter reisen kann.

Nicht anfassen!

Aber Achtung, ihr müsst einige Tipps befolgen, um angenehme und sichere Flugreisen zu verbringen. Erstens: Setzt die Maske im Flieger auf und zweitens: Packt nichts in die Tasche am Sitz vor euch. Diesen Rat hat eine Stewardess auf Reddit gegeben. Und angesichts ihrer Erklärungen raten wir euch, auf sie zu hören!

"Benutzt niemals die Sitztasche. Sie wird von Abfall befreit, aber nie gereinigt", erklärt sie. Dann verrät sie noch einige unschöne und vor allem abstoßende Details darüber, was man dort finden kann: "Schmutzige Taschentücher, Kotztüten, Unterhosen, Socken, Hand- und Fußnägel, Radiergummis, halb aufgegessene Bonbons, Apfelkerne."

Sie gibt einen Rat

Die Stewardess fährt fort und fügt hinzu, dass einige unhöfliche Fluggäste nicht davor zurückschrecken, ihre Füße in die Tasche zu stecken, die sich gegenüber ihrem Sitz befindet. "Beim nächsten Flug steckt ihr dann euer Telefon/Laptop/iPad hinein", sagt sie ironisch.

Ihr Ratschlag, um sich gegen all das zu schützen? Nehmt antibakterielle Tücher und Handdesinfektionsmittel mit auf Reisen. Nützlich, vor allem notwendig in dieser Zeit der Pandemie!

Deshalb solltet ihr niemals mit eingeschalteter Heizung schlafen Deshalb solltet ihr niemals mit eingeschalteter Heizung schlafen