Nahrungsergänzungsmittel: So schlimm sind die Folgen für die Gesundheit

Die Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln kann manchmal zu Gesundheitsproblemen führen, vor allem wenn man sie überdosiert. Außerdem sind sie teuer und können zu falschen Erwartungen führen.

Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel ist ein unglaublich fruchtbar, insbesondere auf dem Online-Markt. Es ist möglich, in kürzester Zeit eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln zu bestellen, die oft in Pillenform eingenommen werden. Zu den am häufigsten verwendeten Nahrungsergänzungsmitteln gehören Vitamin D, C, A, Kalzium und Magnesium.

Ein Informationsvakuum zu diesem Thema

Es gibt jedoch ein großes Informationsdefizit zu diesem Thema. Es gibt nur wenige oder gar keine Warnhinweise auf den Packungen, sondern nur die Vorteile, die sie mit sich bringen. Der Verbraucher nimmt dadurch nur die positive Wirkung von Nahrungsergänzungsmitteln wahr.

Ärzt:innen warnen jedoch vor den potenziellen Gefahren, wenn man zu viele Tabletten einnimmt, ohne sich darüber im Klaren zu sein, dass dies gesundheitsschädlich sein kann. Im Gegensatz zu Medikamenten müssen die Labore, die sie herstellen, nicht so viele Gesundheitsinformationen liefern.

Sehr in Mode sind zusätzliche Vitamine oder Mineralien, die eine schönere Haut, gesündere Haare und Nägel versprechen. Ohne eine Begrenzung können diese Tabletten zu einem Gesundheitsproblem werden, und die Verbraucher werden oft nicht gewarnt.

Laut der französischen Website Sciences & Avenir könnten die Nahrungsergänzungsmittel sogar Auswirkungen auf die Immunität gegen Covid-19 haben. Laut der französischen Lebensmittelbehörde Anses könnten einige dieser Nahrungsergänzungsmittel nämlich "unser Immunsystem und damit die Reaktion auf Infektionen stören".

Die Gefahr lauert in der Dosierung

Es gibt aber auch Nebenwirkungen und diese verdienen es, benannt zu werden. Unter anderem gilt der Warnhinweis, dass die Produkte bei Schwangerschaft, Stillzeit, Allergien usw. verboten sind. Auch Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind zu beachten, da sie zu Vergiftungen und einer Verringerung der Wirkung führen können. Leute, die diese Mittel nehmen, sollten außerdem nicht nur darauf ihre Hoffnung setzten, da oft die Wirksamkeit nicht wie gewünscht eintritt.

Einfacher Tipp gegen beschlagene Windschutzscheiben Einfacher Tipp gegen beschlagene Windschutzscheiben