Bewirb dich jetzt: AirBnB schenkt einem glücklichen Gewinner:in ein Jahr Urlaub mit 3 Freunden

Es klingt zu schön, um wahr zu sein. Ein Jahr bezahlter Urlaub an einem Ort deiner Wahl. Doch wir versichern dir: Es ist kein Witz! Wir erklären dir, wie du dich um dieses einmalige Geschenk bewerben kannst und welche die Bedingungen sind.

Bewirb dich jetzt: AirBnB schenkt einem glücklichen Gewinner:in ein Jahr Urlaub mit 3 Freunden
Weiterlesen
Weiterlesen

Es ist viel zu lange her, dass du mit deinen Besties unterwegs warst? Und noch dazu fällt dir die Decke schon seit Monaten auf den Kopf? Okay, zugegeben: Es geht gerade den meisten so. Aber vielleicht wird es dich trösten, dass es eine Möglichkeit gibt, wie du zur Kompensation gleich ein ganzes Jahr auf Reisen gehen kannst.. und zwar (fast) ganz ohne Kosten!

Zu schön, um wahr zu sein!

Dein Traum könnte wahr werden. Denn AirBnB sucht derzeit im Rahmen seiner "Live Anywhere"-Kampagne 12 Freiwillige, die sich beschenken lassen. Du kannst auch Freunde, deinen Partner oder deine Kinder mitnehmen. Und das Beste: Ihr dürft euch einen Ort irgendwo auf dem Globus aussuchen.

Die einzige Bedingung: Ihr werdet in einer AirBnB-Unterkunft untergebracht. Aber gut.. Vom Märchenschloss bis hin zum schwimmenden Hausboot - auf der Plattform warten genug Sehnsuchtsorte darauf, von dir bewohnt zu werden. Die Plattform wird dann für die gesamten Unterbringungskosten aufkommen und auch die nötigen Reisedokumente ausstellen.

Also.. Wo ist der Haken?

Nun gut.. einen winzigen Haken hat die Sache dann natürlich doch. Aber wir sind uns sicher, dass du diesen verschmerzen kannst. Es wird von dir erwartet, dass du deine Erfahrungen regelmässig mit dem Team von AirBnB teilst. Du wirst quasi zum Aushängeschild der Firma, man könnte sagen zum Influencer.

In deinem Content berichtest du dann über deine Erlebnisse im Nomadenleben und erzählst mehr über die Ausstattungsmerkmale, die eine geeignete Unterkunft für ein solches Abenteuer deiner Meinung nach haben sollte. Außerdem wünscht sich AirBnB, ganz im Einklang mit seiner Firmenphilosophie, auch, dass du dich um einen Austausch mit den Einheimischen bemühst. Hierzu darfst du auch das Angebot der sogenannten "experiences" kostenfrei nutzen.

Was steckt dahinter?

Natürlich kam AirBnB nicht ohne Grund auf diese Idee. Ein Geschäftsbericht der Firma offenbart nämlich, dass sich die Dauer der auf AirBnB gebuchten Aufenthalte bei 28 Tagen oder mehr eingependelt hat. Zudem verzeichnen sie 11% Langzeitaufenthalte unter der Gesamtheit ihrer 2021 bereits gebuchten Trips.

Gemäß dem britischen Online-Magazin TheMirror, haben 74% der Konsumenten ein gestiegenes Interesse daran entwickelt, nach der Pandemie aus dem Ausland zu arbeiten. Das steht ganz im Einklang mit dem sich abzeichnenden Trend hin zum Bleisure Traveling, von dem wir bereits berichteten.

Hier kannst du dich bewerben!

Für welches Reiseziel würdest du dich bewerben? Falls du einen flexiblen Arbeitgeber und ein paar passende Reisebuddies an der Hand hast, kannst du dich hier bewerben. Du kannst übrigens auch alleine anreisen! Die Bewerbungen werden ab sofort von allen Volljährigen mit gültigem Reisepass angenommen und die Frist endet am 30. Juni. Das Reise-Abenteuer soll 10 Monate im Zeitraum von Juli 2021 bis Juli 2022 laufen.

3 Tipps für einen sicheren Strandbesuch trotz Coronavirus 3 Tipps für einen sicheren Strandbesuch trotz Coronavirus