Mutter findet 450 Gramm Crystal Meth im Müsli ihrer Kinder

Letzte Woche macht eine Mutter eine überraschende Entdeckung, als sie ihren Kindern Müsli gibt. In der Packung befindet sich ein Beutel, der nichts mit Süßigkeiten zu tun hat!

Mutter findet 450 Gramm Crystal Meth im Müsli ihrer Kinder
© JGI/Jamie Grill@Getty Images
Mutter findet 450 Gramm Crystal Meth im Müsli ihrer Kinder

Eine kuriose und beunruhigende Entdeckung macht eine Mutter von vier Kindern in Großbritannien, wie die Daily Mail berichtet. Als die Mutter Haissam Nassir im Norden Londons ihren Kindern Müsli in die Schüssel schütten will, stellt sie fest, dass sich in der Packung ein Päckchen mit Drogen befindet, und zwar nicht irgendwelche Drogen, sondern Methamphetamin.

Wie ist es zu dieser Situation gekommen?

Als sie ihren Kindern eines Morgens Cornflakes machen will, stellt sie schnell fest, dass diese nicht aus der Packung fallen. Als sie nachschaut, stellt sich heraus, dass sich in der Kartonverpackung ein anderer Beutel statt des üblichen Cornflakes-Beutels befindet.

Darin sind kleine Kristalle, was die Frau logischerweise beunruhigt. Daraufhin bringt sie den Beutel mit 450 g Methamphetamin zur örtlichen Polizei, die die Art des Inhalts bestätigt. Nachdem sie ihre Kinder ins Krankenhaus gebracht hat, stellt sich heraus, dass keins der Kinder die Drogen zu sich genommen hat.

Eine entsetzte Mutter

Haissam Nassir, die schockiert ist, so etwas in einer Packung Kindermüsli zu entdecken, lässt es sich nicht nehmen, ihre Bestürzung gegenüber der britischen Zeitung zum Ausdruck zu bringen. Sie sagt Folgendes:

Stellen Sie sich vor, die Packung wäre aufgerissen, das hätte tödlich enden können. Es hätte sehr schlimm ausgehen können, ich hätte von der Mutter von vier Kindern zur Mutter von keinem einzigen Kind werden können.

Bisher gibt es keine Erklärung dafür, warum sich das Drogenpäckchen in der Cornflakespackung befand.

Kuss mit Folgen: Mutter teilt herzzerreißendes Foto von Kind, um Eltern zu warnen Kuss mit Folgen: Mutter teilt herzzerreißendes Foto von Kind, um Eltern zu warnen