Frau verliebt sich in Alien, nachdem sie von ihm entführt wurde

Abbie Bela, eine YouTuberin, hat die Liebe in einem UFO gefunden. Alles beginnt damit, dass sie vermeintlich online scherzt, sie wünsche sich eine Begegnung mit Außerirdischen.

Frau verliebt sich in Alien, nachdem sie von ihm entführt wurde
Weiterlesen
Weiterlesen

Die YouTuberin Abbie Bela hat ihren Liebsten in einem UFO gefunden. Ihre Liebesgeschichte beginnt damit, dann sie online darüber scherzt, dass sie sich wünscht, dass ein Außerirdischer mich entführt.

Bela hat nun kürzlich einige Enthüllungen über ihre Begegnungen mit dem Außerirdischen gemacht. Aber seht selbst, was sie Spannendes zu erzählen hat.

Bela erzählt eine einzigartige Geschichte und erklärt, dass es nicht ihre erste Begegnung mit einem Außerirdischen war. Sie sagt, ihre Begegnung habe mit dem "weißen Licht" begonnen und der Außerirdische habe ihr befohlen, "an der üblichen Stelle zu warten".

Sie wartet und schläft gegen Mitternacht ein, als sie eine fliegende Untertasse sichtet. Ehe Bela sich versieht, ist sie nicht mehr in ihrem Schlafzimmer. Sie sagt:

Am nächsten Abend saß ich an meinem offenen Fenster. Da war ein heller grüner Strahl, der mich zu dem UFO brachte.

Offenbar befindet sich Bela im Herzen eines UFOs, in dem nur wenige Menschen jemals gewesen sind. Sie behauptet, darin fünf Außerirdischen begegnet zu sein, die sie als "groß und schlank" bezeichnet. Bela behauptet:

Ich konnte sie nicht deutlich sehen und sie sagten telepathisch, dass ich noch nicht bereit sei, sie in ihrer wahren Gestalt zu sehen. Aber von dem, was ich sehen konnte, hatten sie einen leichten Grünstich und große schwarze Augen mit menschlichen Zügen, wie etwa Augenbrauen.

Liebende aus unterschiedlichen Galaxien

Aber sie ist kein bisschen erschrocken. Im Gegenteil - sie ist in den Alien verliebt. Bela fügt hinzu:

Es gab einen, der sich mit mir verband. Ich habe seinen Namen nicht verstanden, aber ich fühlte genau dasselbe. Er sagte, ich müsse einwilligen, mit ihnen zu gehen, aber ich wollte nicht ja sagen, falls sie mich für immer mitnehmen würden.

Bela muss das UFO nach nur 20 Minuten wieder verlassen. Zurück auf der Erde beklagt sie die Kluft, die zwischen Außerirdischen und Menschen besteht. Außerirdische geben eine "besondere Art der Zuwendung", sagt sie. Während die Menschen auf der Erde nur "Lügen erzählen und mit zweierlei Maß messen".

Frau macht Fund auf Flohmarkt: Erst Zuhause erkennt sie die Gefahr für ihre Gesundheit Frau macht Fund auf Flohmarkt: Erst Zuhause erkennt sie die Gefahr für ihre Gesundheit