Seine Freundin betrügt ihn: Er rächt sich auf ganz besondere Art

Seine Freundin betrügt ihn: Er rächt sich auf ganz besondere Art

Bei einer Feier findet Mariano heraus, dass seine Freundin ihn betrügt. Ihr glaubt, dass er sich aufregt? Das kann man so nicht wirklich sagen, eher das Gegenteil ist der Fall: Er rächt sich einfach eiskalt an ihr.

Er hat eigentlich an die echte Liebe geglaubt. Doch Mariano, ein junger Argentinier, muss einsehen, dass seine Beziehung mehr Schein als Sein ist. Auf einer Feier sieht der 20-Jährige, wie seine Freundin mit einem anderen Mann flirtet.

Rache ist süß

Seine Enttäuschung ist riesig. Doch statt sich aufzuregen, hat Mariano eine andere Idee. Er macht ein Selfie von sich, während seine Freundin den Konkurrenten küsst. Dann teilte er das Bild auf Twitter, um seine (künftige) Ex zu demütigen.

Schnell wird sein Post zum Hit, über 68.000 User geben ein Like. Die Freundin versucht sich zu erklären: "Ich liebe dich wirklich und möchte mit dir zusammen sein", schreibt sie in einem Privatchat, den Mariano später veröffentlicht.

Faule Ausrede

Die junge Frau versucht noch, sich irgendwie aus der verzwickten Lage zu retten: Sie verweist darauf, dass sie bei der Party betrunken gewesen sei. Das Herz von Mariano wird sie dennoch nicht zurückerobern können. Vielleicht haben beiden einfach andere Auffassungen darüber, wo Untreue überhaupt erst anfängt.

Auch interessant
Er rettet den Luchs vor einem Waldbrand: Unglaublich, wie der Luchs zu Hause reagiert

Auch wenn es verständlich ist, dass der junge Mann alles andere als froh über das Verhalten seiner Ex ist: Ein feiner Zug ist die Aktion von Mariano trotzdem nicht, aber es gibt auch Männer, die sich noch fieser an ihren untreuen Partnerinnen rächen.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen