Weiterlesen

Entdeckung: Neue Haiart stößt Sekret aus, das etwas Unglaubliches macht

Die Tiefen der Ozeane sind teilweise noch unerforschtes Terrain. Jetzt wurde eine neue Haiart entdeckt, die leuchten kann.

Das Weltall ist besser erforscht als die Tiefen der Ozeane und seine Seeungeheuer: Immer wieder entdecken Wissenschaftler neue Spezies in den Weiten des Meeres! Die neuste Entdeckung, eine bisher unbekannte Haiart, hat es in sich!

Neue Haiart

Forscher entdecken im Golf von Mexiko eine neue Haiart. Der sogenannte Taschenhai ist winzig. Er ist gerade mal 14 cm lang, was für einen Hai wirklich sonderbar anmutet. Diese kleine Hai passt in jede Hosentasche!

Bereits im Februar 2010 wurde zum ersten Mal ein Tier dieser Spezies gefunden, jetzt passiert der zweite Fund in kürzester Zeit. Das Tier wird jetzt an der Tulane Universität in New Orleans untersucht.

Hai mit besonderen Fähigkeiten

Die Forscher haben dank ihrem aktuellen und zweiten Fund aber noch etwas Außergewöhnliches entdeckt: Das Tier hat eine ganz besondere Eigenschaft! Der Taschenhai kann im Dunkeln leuchten.

10 Dinge, die ihr sicherlich noch nicht über das Träumen wusstet
Auch interessant
10 Dinge, die ihr sicherlich noch nicht über das Träumen wusstet

Ein Organ in der Näher der Kiemen, die Mollisquama mississippiensis, stößt ein Sekret aus, das bei Dunkelheit leuchtet. Wozu dieses Leuchtorgan dient ist allerdings noch nicht erforscht. Genauso wenig wie das Verhalten und die Lebensweise der Taschenhaie - es bleibt noch viel zu tun für die Wissenschaft!

Sieh dir die Bilder von dem winzigen Hai in unserem Video an! 

Von Birgit Meier
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen