Wegen MMA-Training: Wiz Khalifa sieht jetzt ganz anders aus
Wegen MMA-Training: Wiz Khalifa sieht jetzt ganz anders aus
Weiterlesen

Wegen MMA-Training: Wiz Khalifa sieht jetzt ganz anders aus

Wiz Khalifa ist nicht mehr wiederzuerkennen! Aus dem schmächtigen Rapper ist ein gestandener MMA-Kämpfer geworden!

Der magere, kleine Wiz Khalifa gehört nun der Vergangenheit an! Im Sommer 2017 hat Wiz mit seinem MMA-Training angefangen (Mixed Martial Arts). Sein körperlicher Wandel ist fast nicht zu glauben. Mit seinen neuen, schön gezeichneten Brust- und Bauchmuskeln und seinem gut sichtbaren Bizeps ist der Rapper so gut in Form wie noch nie.

Jay Glazer, der berühmte Kampfkunst-Trainer, ist sein Coach, und er ist sehr stolz auf seinen Schüler, der „eine Arbeitsmoral hat, die ihresgleichen sucht“. Er hat sogar zugegeben, dass Wiz Khalifa der einzige war, der es geschafft hat, ihn beim Kampf zu verletzen, und dass er sogar dazu bereit wäre, Profi zu werden. Aber auch wenn er es liebt, zu trainieren, hat Wiz bereits durchblicken lassen, dass sehr viel Geld fließen müsste, damit er offiziell in den Ring steigt...

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen