Nach Doppel-Blackout von Loris Karius gegen Real Madrid: Mia Khalifa findet deutliche Worte
Nach Doppel-Blackout von Loris Karius gegen Real Madrid: Mia Khalifa findet deutliche Worte
Weiterlesen

Nach Doppel-Blackout von Loris Karius gegen Real Madrid: Mia Khalifa findet deutliche Worte

Nach seinem Spiel gegen Real Madrid im Finale der Champion's League hat der Torwart von Liverpool eine reichlich unerwartete Nachricht in den sozialen Netzwerken bekommen. Und zwar von Ex-Porno-Sternchen Mia Khalifa.

Nach seinen zwei Fehlern beim Finale der Champion's League gegen Real Madrid hat Loris Karius sehr bewegte Stunden erlebt. Der deutsche Torwart bekam nach der Niederlage der Reds sogar Morddrohungen. Aber mitten in all der Aufregung kann er auf jeden Fall auf eine Unterstützerin setzen: Mia Khalifa.

Der ehemalige Pornostar ist sehr aktiv in den sozialen Netzwerken. Es war ihr wichtig, dem 24-jährigen Torhüter mit einer unmissverständlichen Message ihren Beistand zu signalisieren: „Lass den Kopf nicht hängen, Fehler gehören zu unserer menschlichen Natur #FuckYouRamos“. Der Hashtag spricht eine klare Sprache: Für die junge Frau ist der Mannschaftskapitän von Real Madrid, Sergio Ramos, für die schlechte Leistung von Karius mitverantwortlich – und zwar aufgrund des Ellbogenschlag, mit dem er Karius wenige Minuten vor dem zweiten Tor durch Gareth Bale traf.

Hoffentlich kann der Deutsche nach dieser positiven Nachricht wieder besser schlafen...

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen