Weiterlesen

Meghan Markle: Intime Fotos im Netz! Das britische Königshaus zieht Konsequenzen

Im Kensington-Palast scheint alles möglich. Intime Fotos von Meghan Markle kursieren jetzt im Internet. Das britische Königshaus zieht Konsequenzen!

Von diesen Fotos hätte der Kensington-Palast am liebsten nie gewusst. Vor einigen Tagen haben User mit bösen Absichten intime Bilder von Meghan Markle auf Twitter geteilt. Sie ist oben ohne am Strand zu sehen.

Die Bilder der angehenden Frau von Prince Harry, oben ohne am Strand, dürften Ihre Majestät nicht erfreut haben. Vor allem, weil die Leak-Quelle betont, dies sei „nur der Anfang“; es gebe noch mehr solcher Bilder von Markle. Das Königshaus reagiert gelassen und erklärt, es handele sich um nachbearbeitete Bilder.

Ein kleines Mädchen klaut das Popcorn von Prinz Harry. Seine Reaktion bringt das Publikum zum Lachen
Auch interessant
Ein kleines Mädchen klaut das Popcorn von Prinz Harry. Seine Reaktion bringt das Publikum zum Lachen

Die Ehre von Meghan Markle, die am 19. Mai ihren Prinzen heiraten soll, scheint also erst einmal gerettet...

Weitere Artikel zur britischen Königsfamilie:

Ein kleines Mädchen klaut das Popcorn von Prinz Harry: Seine Reaktion ist einmalig

Harte Aussage von Prinz William über seine Mutter Diana

Ein Detail auf diesem Foto von Prinz William und Prinz George empört das Netz

Von Fred Eilig
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen