Sexleben: Mit diesen Übungen trainiert ihr gezielt, um im Bett länger Spaß zu haben!

Sexleben: Mit diesen Übungen trainiert ihr gezielt, um im Bett länger Spaß zu haben!

Beim sexuellen Vergnügen kommen viele Muskeln zum Einsatz, die ihr normalerweise im Laufe des Tages nicht benutzt. Hier ist gezieltes Training gefordert.

Ihr werdet sehr viel länger durchhalten, wenn euer Körper auf die Art von Bewegungen vorbereitet ist, die im Bett abverlangt werden. Hier zeigen wir euch ein paar einfache Übungen, die ihr ab heute in euer tägliches Training integrieren solltet. Denkt aber daran, vorher das Richtige zu essen.

Cardio (3 Serien)

- Sprint: 2 Min. maximale Geschwindigkeit (draußen oder auf dem Laufband)

Schnelles Sprinten ist unerlässlich - Getty Images

- Sprossenwand hoch und runter

- Gesprungene Ausfallschritte: 10 pro Bein

Dynamische Ausfallschritte sorgen auch für durchtrainierte Beine - Getty Images

Performance (3 Serien)

- Ausfallschritte mit Gewichten: 8 Wiederholungen pro Bein

- Rowing: 8 Wiederholungen

Rowing kann auch für eine bessere Körperhaltung sorgen - Getty Images
Auch interessant
Wir alle machen es falsch: Ein kleines Detail bei Klimmzügen verändert alles

- Unterarmstütz mit gehobenem Bein: 10 Wiederholungen pro Seite

Kraft (4 Serien)

- Mit Hanteln auf Erhöhung steigen: 8 Wiederholungen pro Bein

- 30 Rope Slams mit dickem Trainingsseil

Rope Slams beanspruchen den ganzen Körper - Getty Images
Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen