No-Gos am Valentinstag: Diese Geschenke sollte man(n) unbedingt vermeiden

Der Valentinstag steht vor der Tür und bringt viele Männer zur Verzweiflung. Doch keine Panik, die Herren, wir stehen euch zur Seite, denn wir verraten euch: Diese Geschenke sollte man(n) aber besser vermeiden!

No-Gos am Valentinstag: Diese Geschenke sollte man(n) unbedingt vermeiden
Weiterlesen
Weiterlesen

Einige Frauen erwarten ihn mit Freude, viele Männer oft mit Angst: den Valentinstag! Wer noch nicht weiß, was er seiner Liebsten/ seinen Liebsten schenken soll, der sollte jetzt gut aufpassen. Wir haben die schlimmsten Geschenke gesammelt, die man zum Valentinstag machen kann.

Massage für drei

Ein Massagestudio hat vor Corona-Zeiten ein ganz besonderes Angebot zum Valentinstag zu machen: Bei einer Massage mit der Freundin bekommt man einen Rabatt von 25 Prozent, bei einer mit der Frau auch 25 Prozent. Bringt man beide mit, ist die Massage sogar um die Hälfte billiger! Das geht sicher in die Hose! Gesehen auf giga.de.

Von diesem Geschenk raten wir nicht nur zu Corona-Zeiten dringend ab! Es gibt wohl kein anderes Geschenk, das mit solcher Treffsicherheit den Valentinstag in den schlimmsten Tag des Jahres verwandeln würde... Oder etwa doch?

Mangelndes Taktgefühl

Gegenüber der französischen Verbrauchergemeinschaft Looneo geben 1.400 Internetnutzerinnen die schlimmsten Geschenke an, die sie je zum Valentinstag bekommen haben.

Ganz oben auf der Liste? 31 Prozent der Userinnen geben an, Antifaltencreme von ihrem Liebsten geschenkt bekommen zu haben. Also wirklich! Doch es geht noch besser: Schlankheitscremes, Abnehm- und Diätbücher, sogar Makeover-Sitzungen.

Davon raten wir genau so dringend ab, wie vor etlichen Haushaltsgeräten. Wir leben schließlich im 21. Jahrhundert und nicht mehr in der Steinzeit! Auch Gutscheine oder Geld sollte man(n) nicht verschenken. Beim Valentinstag geht es schließlich darum, die Liebe und die Partnerschaft zu feiern!

Oder besser doch nur eine Gurke?

Wer waghalsig ist und wessen Freundin Sinn für Humor hat, kann ja mal diese Idee ausprobieren: Ein Supermarkt wirbt mit dem Spruch "Ideal für den Valentinstag" in der Gemüseabteilung (s. Video). Erraten? Genau, das steht direkt unter den Gurken. Den Rest überlassen wir eurer Fantasie...