Sapiosexuell: Bei dieser sexuellen Vorliebe kommt es nicht auf das Aussehen an

Von wegen bei der Anziehungskraft zwischen zwei Menschen geht es nur um Äußerlichkeiten. Einer Vielzahl deutscher Männer ist eine bestimmte Eigenschaft an ihrem Liebhaber oder ihrer Liebhaberin viel wichtiger als ein gutes Aussehen.

Sapiosexuell: Bei dieser sexuellen Vorliebe kommt es nicht auf das Aussehen an
Weiterlesen
Weiterlesen

Dir sind Modelmaße bei einer Frau nicht wichtig? Dich turnt es viel eher an, wenn eine Frau ein kluges Köpfchen hat? Dann besteht kein Zweifel: Du bist sapiosexuell.

Bedeutung

Bei dieser sexuellen Vorliebe ist es die Intelligenz, die dein Gegenüber attraktiv macht. Der Begriff "Sapio" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "Ich weiß".

Wenn eine Frau oder ein Mann nicht unbedingt dem gängigen Schönheitsideal entsprechen, dafür aber sehr intelligent sind, dann steht sie oder er bei sapiosexuellen Männern oder Frauen hoch im Kurs.

thumbnail
Frauen mit Köpfchen sind für viele Männer anziehend  RichVintage@Getty Images

Männern ist die Intelligenz beim Sex wichtiger

Sapiosexualität ist aber keinesfalls ein Randphänomen. Laut einer Studie der Dating-Plattform Secret.de sind acht Prozent von 1.000 befragten Deutschen sapiosexuell. Interessanterweise sagen mehr Männer als Frauen, dass Intelligenz beim Sex "alles" für sie ist.

Bei einer Beziehung ist allerdings Frauen Intelligenz wichtiger als Männern. Das lässt sich übrigens ganz leicht erklären: In einer Studie wies der Evolutionspsychologe Geoffrey Miller nach, dass es einen Zusammenhang zwischen Spermaqualität und IQ gibt. Die Anziehung zu Partnern, die für gesunden Nachwuchs sorgen, entsteht dann ganz automatisch.

Diesen Fehler machen Männer häufig im Bett Diesen Fehler machen Männer häufig im Bett