Schimmelkäse: Eine Gefahr für die Gesundheit oder harmloser Genuss?

Es gibt viele Menschen, die Schimmelpilze in bestimmten Käsesorten abschrecken. Gibt es dafür einen triftigen Grund oder ist der pelzige Käse keine Bedrohung für Leib und Leben?

Es ist für niemanden ein Geheimnis. Das kulinarische Terroir Frankreichs ist eines der reichsten und begehrtesten auf der ganzen Welt. Das liegt vor allem an den vielen Käsesorten, die es in unserem Nachbarland gibt.

Der Schein trügt

Sogar manche Füße riechen ähnlich wie Käse, der angeblich positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit hat. Der Satz "Schimmelige Krusten sollte man nicht essen" wurde euch sicher schon oft gesagt. Wie Science & Vie berichtet, ist dieser oft mit Pilzen bedeckte Teig für unseren Organismus aber gar nicht so schlimm. Genauso wie die Pilze, die man regelmäßig in bestimmten Käsesorten findet (Roquefort, Caprice des Dieux, Gorgonzola, Saint-Agur oder auch Camembert). Es gibt eine Vielzahl von Schimmelpilzen in unseren Käsesorten. Egal ob Blumenrinde oder Blauschimmelkäse, ihr braucht keine Angst mehr zu haben, ein gutes Stück Käse zu probieren. Letztere sind schließlich gar nicht so schlecht für die Gesundheit.

Der weiße Rand oder die blauen Flecken sind in Wirklichkeit Pilze des Typs Penicillium. Diese Schimmelpilze sind für eine der bedeutendsten Entdeckungen im Bereich der Gesundheit verantwortlich. Einer der Penicillium-Stämme hatte die Entwicklung eines der ersten Antibiotika, Peninculin, ermöglicht.

Ausnahmen bestätigen die Regel

Ihr könnt auch andere Arten von Schimmelpilzen finden, wie bei einem der Vorzeigekäse aus der Region Périgord. Doch in Wirklichkeit ist die rote Farbe des Chaumes nicht das Ergebnis von Pilzen, sondern von Bakterien. Forschenden zufolge werden bei der Herstellung von Chaumes Stämme verwendet, die die gleiche Farbe wie der ikonische Käse haben.

Seid dennoch auf der Hut. Wenn ein ungewöhnlicher Fleck eure Aufmerksamkeit erregt, solltet ihr nicht riskieren, den betreffenden Käse zu probieren. Auch wenn diese Lebensmittel essbar sind, können einige Schimmelpilze giftig sein.

Einfacher Tipp gegen beschlagene Windschutzscheiben Einfacher Tipp gegen beschlagene Windschutzscheiben