Ein Mann filmt sich blutüberströmt nach einem Grizzly-Angriff

Während eines Spaziergangs im National Forest in Beaverhead Deerlodge am 29. September wurde Todd Orr von einem Bären und ihren zwei Jungen angegriffen. Diese Einwohner von Montana (USA) zerkratzten ihn an mehreren Stellen brutal, er erlitt aber glücklicherweise keine schwereren Verletzungen. Ein wenig erholt und bevor er ins Krankenhaus ging, fand Todd Orr dennoch die Zeit, um ein Video zu machen, seine Wunden zu zeigen und die anderen Wanderer vor der Gefahr zu warnen.

Waldbrände in Kalifornien: Mann filmt unglaublichen Feuertornado (VIDEO) Waldbrände in Kalifornien: Mann filmt unglaublichen Feuertornado (VIDEO)