Gnu von Krokodil attackiert: Dann eilt ein fremdes Tier zu Hilfe!

Gnu von Krokodil attackiert: Dann eilt ein fremdes Tier zu Hilfe!

Beeindrucke Szene im Krüger Nationalpark (Südafrika): Ein Krokodils greift ein Gnu an. Doch das Ende ist mehr als überraschend!

Wasserläufe zu überqueren, gehört für viele Tiere zum Alltag. Doch risikofrei ist dieses Unterfangen selten. Denn überall lauern gefährliche Raubtiere, auch versteckt unter der Wasseroberfläche.

Gnu vs. Krokodil

Im vorliegenden Fall will ein Gnu eine Wasserstelle überqueren. Doch das geht schief: Es wird von einem Krokodil angegriffen und scheint verloren. Touristen beobachten und filmen die Szene. Das Krokodil erwischt das Gnu am Bein und lässt nicht locker. Das Schicksal des armen Tieres scheint besiegelt.

Auch interessant
Liam (4) ist 30 Minuten lang klinisch tot: Dann macht ein Arzt einen letzten Versuch

Unerwartete Hilfe

Doch plötzlich erfährt die Situation eine Wendung: Ein Nilpferd eilt dem Gnu scheinbar zu Hilfe. und tatsächlich: Das Gnu nutzt die Gunst der Stunde und entkommt. Das Krokodil geht leer aus. Doch wollte das Nilpferd dem Gnu tatsächlich helfen? Wohl kaum: Vermutlich fühlte es sich eher vom Gnu als Eindringling in seinem Territorium gestört. Dem Gnu wird es herzlich egal sein...

• Carina Levent
Weiterlesen