Die perfekte Übung für definierte Schultern!
Die perfekte Übung für definierte Schultern!
Weiterlesen

Die perfekte Übung für definierte Schultern!

Ihr wollt euren Oberkörper trainieren? Hier kommt die beste Art, wie man ligende Klimmzüge machen kann – die ideale Übung für den Muskelaufbau an Schultern und Rücken.

 

Gentside erklärt euch, wie ihr diese liegenden Klimmzüge perfekt durchführt, um Bizeps, Schultern und Rücken zu stärken.

Ihr müsst dazu in der folgenden Reihenfolge die Bewegungen aus dem Video in 5 Etappen machen. Denkt daran, euren Rücken immer gerade zu halten.

1. Positioniert euch in Rückenage unter der Stange.

2. Achtet darauf, dass eure Hände etwas weiter auseinander liegen als die Breite eurer Schultern.

3. Hebt euren Körper mit den Armen an.

4. Wenn ihr oben seid, platziert euer Kinn genau über der Stange.

5. Vergesst nicht, euren Rücken gerade zu halten.

Trainingsprogramm:

Hauptsächlich trainierte Muskeln: Bizeps, Rücken.

Zusätzlich trainierte Muskeln: Schultern, Bauchmuskeln.

Anzahl der Wiederholungen und der Serien:

- Training Anfänger: 3 Serien à 7 Wiederholungen. 1 Minute Pause zwischen den Serien.

- Training Fortgeschrittene: 3 Serien à 10 Wiederholungen. 45 Sekunden Pause zwischen den Serien.

- Training Profi: 5 Serien à 10 Wiederholungen. 30 Sekunden Pause zwischen den Serien.

Der Tipp vom Trainer: Wir empfehlen euch, die Schulterblätter während der Bewegung nach innen zu bringen und langsam herunterzugehen, damit die Übung effizienter wird. Wenn ihr zu schnell heruntergeht, führt das zu einem Schwung, der die Übung weniger effizient werden lässt.

Von Maximilian Kunze
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen