Japanischer Kickboxer gilt als künftiger MMA-Star!

Japanischer Kickboxer gilt als künftiger MMA-Star!

Tenshin Nasukawa ist mit 20 Jahren die neue japanische Sensation im Kampfsport. Der Kickboxer und unbesiegte MMA-Kämpfer könnte schnell ein internationaler Star werden.

Die Kampfbilanz von Tenshin Nasukawa ist beeindruckend: 27 Kämpfe auf professioneller Ebene im Kickboxen, 27 Siege, 21 durch K. o. 4 Kämpfer auf professionellem Niveau in MMA, 4 Siege, 2 durch K. o. Die Zahlen sprechen für sich. Der 20-jährige Japaner ist beeindruckend, sowohl durch seinen Stil, als auch durch seine Effizienz im Ring.

Aufsteigender Star bei der Rizin

Nasukawa ist Meister im Fliegengewicht im Kickboxen bei der japanischen Rizin Fighting Federation, die von Nobuyuki Sakakibara gegründet wurde, dem ehemaligen Präsidenten von Pride. 2016 wurde er weltbekannt, als er zur Überraschung aller Wanchalong, den ehemaligen IBF-Champion im Boxen und Sieger im Lumpinee-Stadion besiegte, beim wichtigsten Muay-Thai-Wettkampf der Welt. Sein Sieg wurde von der Internetseite Combatpress.com zum K. o. des Jahres ernannt.

Auch interessant
Kickboxen: Er schlägt sich selbst KO!

Nasukawa kämpft schon seit seiner Kindheit. Mit 105 Amateurkämpfen (davon nur 5 Niederlagen) und bereits 27 Kämpfen im Kickboxen auf professionellem Level mit 20 Jahren ist seine Kampfbilanz beeindruckend. Er begann bereits mit 16, auf Profi-Niveau anzutreten. Ein junges Talent, das schnell zum MMA übergegangen ist.

Künftiger MMA-Star?

Wenn der werdende Star weiter einen Sieg nach dem anderen im Kickboxen erringt, will er ein umfassenderes Training anfangen, um in der MMA zu kämpfen. Mit zwei Finishs durch K. o. und einer Unterwerfung läuft der Übergang ausgezeichnet und es wird ihm nicht an Gelegenheiten mangeln, dies weiterzuverfolgen, denn die Rizin organisiert Kämpfe, bei denen Kickboxen und MMA gemischt werden.

Nasukawa wird am 30. September gegen Kyoji Horiguchi im Kickboxen antreten. Auch wenn dieser Kampf nicht den Regeln der MMA entsprechend organisiert ist, wird er es ihm ermöglichen, gegen einen der besten Kämpfer im Fliegengewicht der Welt antreten. Es handelt sich um den ehemaligen Herausforderer von Demetrious Johnson bei der UFC, der eine solide Kampfbilanz mit 7 Siegen in 8 Kämpfen in der renommiertesten Freikampf-Organisation vorzuweisen hat. Wenn das nicht Lust macht, weiterzukommen und sich einen Namen zu machen.

• Maximilian Kunze
Weiterlesen