Warum hat Tyson Fury die Pressekonferenz mit Wladimir Klitschko verpasst?

Warum hat Tyson Fury die Pressekonferenz mit Wladimir Klitschko verpasst?

Der Rückkampf zwischen Tyson Fury (25-0, 18 KO) und Wladimir Klitschko (64-4, 53 KO) wird doch am 29.Oktober in Manchester stattfinden. Der britische Menschenfresser erschien jedoch nicht bei der Pressekonferenz. Der Organisator des Kampfes Frank Warren erklärte, dass Fury eine Autopanne hatte und dass er ihn nicht erreichen konnte, weil das Akku seines Handys leer war. Wladimir Klitschko nutzte seine Abwesenheit, um Späße über den Mann zu machen, der ihn in den vergangenen 12 Jahren als einziger besiegte. Wladimir hatte einen Poster mit dem Abbild seines Gegners dabei…

Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen