Floyd Mayweather verrät, was er Conor McGregor nach dem Kampf gesagt hat
Floyd Mayweather verrät, was er Conor McGregor nach dem Kampf gesagt hat
Weiterlesen

Floyd Mayweather verrät, was er Conor McGregor nach dem Kampf gesagt hat

Trotz der vielen Beleidigungen vor ihrem Kampf, fielen sich Floyd Mayweather und Conor McGregor nach dem Duell in die Arme. Sie haben sogar kurz miteinander geredet. Der Amerikaner verriet, was sie gesagt haben und lobte das überraschend hohe Niveau seines Gegners. „Wir haben darüber geredet, dass er ein starker Gegner ist. Ich glaube, wir haben den Fans gegeben, was sie sehen wollten. Ich habe gesagt, dass ich ihnen für den Kampf gegen Pacquiao etwas schulde. Ich musste zurückkommen und den Fans diese Show liefern und das tat ich. Er ist viel besser als ich erwartet habe. Er nutzt unterschiedliche Winkel, er war ein starker Gegner, aber ich war heute Abend der Bessere.“

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen