Helene Fischer zeigt sich „unten ohne“: So fies ziehen jetzt die Fans über sie her!

Fans lieben Helene Fischer für ihre fulminanten Auftritte, ihr akrobatisches Talent und schließlich auch für ihre sexy Outfits. Auf dem Cover ihrer letzten Mix-Auskopplung „Flieger“ zeigt sich die Schöne dabei so freizügig wie noch nie. Doch genau das ist für manche ihrer Fans ein Anlass, sich fies über die 33-Jährige auszulassen.

Helene Fischer zeigt sich „unten ohne“: So fies ziehen jetzt die Fans über sie her!
Weiterlesen
Weiterlesen

Das Cover ihrer Single „Flieger“ hat es wahrlich in sich: Gänzlich in schwarz-weiß gehalten, steht Helene Fischer mit einem Blazer und wild zerzaustem Haar frontal vor der Kamera. Die Schöne lächelt neckisch, und wenn der Blick nach unten wandert, über ihr großzügiges Dekolleté und weiter runter, erkennt man, dass die Schlagersängerin unter ihrem Blazer gar nichts weiter anzuhaben scheint, denn „untenrum“ ist Helene völlig nackt - lediglich ihre Hände verdecken das Nötigste!

Während die einen dieses Bild als ultimativ heiß feiern, bildet es für andere einen gefundenen Anlass, sich heftig darüber auszulassen. Da heißt es unter anderem: „Ihre Musik gefällt mir nach wie vor, nur ihr übertriebenes Getue nervt. Vor Jahren war sie viel natürlicher.“ Eine andere Nutzerin pflichtet bei: „Immer billiger und niveaulos... Peinlich! Hat sie das nötig? Das ist unterste Schublade!“ Ein weiterer Nutzer hat hingegen direkt einen Tipp für die schöne Schlagersängerin parat: „Helene, wie oft muss ich Dir noch sagen?....: Immer Unterhose anziehen! Du vergisst es immer wieder.............!“

Ob Helene sich diese Attacken zu Herzen nimmt? Vermutlich nicht. Die Blondine hat ihren ganz eigenen Kopf und bisher immer wieder bewiesen, dass alles, was sie anfasst, sich in pures Gold verwandelt - egal, was andere über sie denken...