Wie schlank macht Wasser mit Zitrone wirklich?
Wie schlank macht Wasser mit Zitrone wirklich?
Wie schlank macht Wasser mit Zitrone wirklich?
Weiterlesen

Wie schlank macht Wasser mit Zitrone wirklich?

Viele Menschen trinken Wasser mit Zitrone, nicht nur, weil es gut schmeckt, sondern weil es angeblich auch beim Abnehmen helfen soll. Aber stimmt das wirklich? Wir verraten es euch.

"Ich will abnehmen, dann mache ich Sport und trinke Wasser mit Zitrone, da purzeln die Pfunde."Wir alle haben schon mal davon gehört und es vielleicht sogar selber behauptet: Zitrone macht dünn! Doch ist da wirklich was dran?

Abnehmhelfer - ja oder nein?

Leider müssen wir euch enttäuschen. Es handelt sich dabei um einen absoluten Irrglauben. Wasser mit Zitrone zu trinken, verbrennt kein Fett. Klar, wenn ihr euren Kaffee Latte mit Sahne durch Wasser mit ein bisschen Zitrone ersetzt, verringert ihr natürlich eure Kalorienzufuhr und oh Wunder, nehmt ab. Aber Zitrone aufgelöst in Wasser ist sicherlich kein geheimes Diät-Elixier.

Positive Effekte der Zitrone

Allerdings hat die Säure der Zitrone tatsächlich auch einen positiven Einfluss auf unseren Körper. Sie unterstützt das Verdauungssystem, in dem sie die Gallenproduktion anregt und fördert die Verdauung von Fetten, hat aber keinerlei Einfluss auf bereits angelagertes Fettgewebe.

Wasser mit Zitrone  Aniko Hobel@Getty Images

Dank ihrer Antioxidantien und dem hohen Vitamin C-Gehalt stärkt die Zitrone außerdem das Immunsystem. Doch Vorsicht, übermäßiger Konsum kann wegen der Säure allerdings auch schädlich sein. Insbesondere der Zahnschmelz leidet darunter.

Vor dem Essen Wasser trinken

Wenn ihr aber nach einem Trick sucht, wie ihr neben Sport und einer ausgewogenen Ernährung ein bisschen abnehmen könnt, dann trinkt vor jedem Essen etwas Wasser. Eine Studie der Zeitschrift Obesity hat ergeben, dass wenn man vor dem Essen Wasser trinkt, sich bereits ein gewisses Sättigungsgefühl einstellt und man dadurch weniger isst.

Natürlich könnt ihr in das Wasser auch ein bisschen Zitrone machen, wenn ihr wollt. Und auch vor dem Krafttraining könnt ihr einige Nahrungsmittel zu euch nehmen, die euch Kraft geben. Denn es ist wichtig, vor einer Sportsession genügend Energie zu haben.

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen