Mann geht morgens zur Toilette: Dann schwebt er plötzlich in Lebensgefahr!
Mann geht morgens zur Toilette: Dann schwebt er plötzlich in Lebensgefahr!
Mann geht morgens zur Toilette: Dann schwebt er plötzlich in Lebensgefahr!
Weiterlesen

Mann geht morgens zur Toilette: Dann schwebt er plötzlich in Lebensgefahr!

In Australien will ein Familienvater wie jeden Morgen auf die Toilette - doch dieser entspannende Moment wird zu einem Schrecken, denn dort lauert eine Lebensgefahr!

Spinnen und Schlangen sind die Tiere, vor denen sich Menschen am häufigsten fürchten. Die größte Spinne der Welt löst bei den meisten Gänsehaut aus, genauso wie kleinere Vertreter in den eigenen vier Wänden.

Schlimmer als das sind für viele nur Schlangen - davor gruselt es so manchen. Wer Angst vor diesen Tieren hat, sollte besser nicht nach Australien reisen! Denn dort machen sie selbst vor der Toilette nicht Halt...

Überraschung am Klo

In Brisbane, Australien wartet ein Überraschungsgast am Klo einer Familie: Eine Python liegt in der Muschel und kühlt sich im Nass der Toilette. Wie es scheint, suchen sich auch die Reptilien ein stilles Örtchen, um sich zu erleichtern, doch hier geht es eher um die Kühle des Ortes...

Als der Familienvater die Gefahr erkennt, alarmiert die Familie daraufhin sofort Schlangenfänger, die brisbane-snake-catcher, um das gefährliche Tier loszuwerden.

Der Experte erklärt, dass Schlangen, entgegen der weitverbreiteten Meinung, nicht immer die pralle Sonne suchen. Sie können auch überhitzen und suchen dann einen kühlen Ort. Das kann dann auch eine Toilettenschüssel sein. Keine sehr beruhigende Vorstellung, dass sich eine gefährliche Schlange in, auf oder unter der Toilette entspannt.

Der Klodeckel sollte am besten zur Vorsorge immer geschlossen werden. Cunaplus_M.Faba@Getty Images

Klodeckel schließen

Deshalb ist es besonders in Australien ratsam, den Klodeckel zu schließen, damit Tiere keinen Weg hineinfinden. Im Fall der Python ist es gut ausgegangen, die Würgeschlange kann aber auch schmerzhafte Bisswunden hinterlassen. Wenn sich die entzünden, kann das eine Gefahr für die Betroffenen sein!

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen