Corona: Macron positiv auf das Virus getestet!

Diese Meldung erschüttert Frankreich: Wie soeben bekannt geworden ist, wurde Emmanuel Macron positiv auf das Coronavirus getestet.

Corona: Macron positiv auf das Virus getestet!
© Getty Images - Chesnot
Corona: Macron positiv auf das Virus getestet!

Die Presseagentur AFP hat die Meldung zuallererst via Twitter verbreitet: Das französische Staatsoberhaupt Emmanuel Macron ist Corona-positiv.

Kurz darauf hat der Elysee-Palast die Information in einer Pressemitteilung bestätigt und weitere Details verkündet.

Demnach erfolgte die Diagnose auf der Basis eines PCR-Tests, nachdem Macron erste Symptome einer Erkrankung gezeigt haben soll.

Macron im Homeoffice?

Dem Kommuniqué zufolge wird sich Macron gemäß der in Frankreich geltenden Regeln isolieren:

Gemäß der geltenden sanitären Regeln, die für alle gelten, wird sich der Präsident der Republik sieben Tage lang isolieren. Er wird in dieser Zeit weiterarbeiten und seinen Aufgaben aus der Distanz nachkommen.

Heißt: Der Präsident bekommt Homeoffice verordnet, zumindest solange sein gesundheitlicher Zustand gut bleibt. Aktuell soll er bei guter Verfassung sein und keinerlei Komplikationen aufweisen.

Macron ist nicht der erste positive Präsident

Emmanuel Macron ist längst nicht der erste Staatspräsident, den das Coronavirus erwischt. Prominentester Vorgänger war Donald Trump, doch auch Jair Bolsonaro, der brasilianische Präsident, und die Staatsoberhäupter von Bolivien, Honduras und der Dominikanischen Republik sind positiv auf Covid-19 getestet worden.

Und selbst vor königlichen Kreisen macht das Virus nicht Halt: So waren in Europa bereits Prinz Charles und Prinz Albert betroffen.