Laut Studie sollen Fans von Videospielen die besten Liebhaber sein

Wer sagt, dass Gamer nicht beliebt sind? Eine kürzlich von italienischen Forschenden durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Videospielfans besser im Bett sind. Zumindest in Italien!

Manche Stereotypen halten sich hartnäckig... Vor allem im Bereich der Sexualität. Das Klischee des pickeligen Nerds hat vielleicht nicht mehr lange Bestand.

Eine italienische Studie, die im Journal of Sexual Medicine veröffentlicht wurde, enthüllt viele Überraschungen auf Seiten der männlichen Spieler. Ein Team befragte 396 Italiener im Alter von 18 bis 50 Jahren.

Von den Befragten gaben 287 an, mehrere Stunden pro Woche Videospiele zu spielen. Die Folge: Gamer sollen gar nicht so schlecht im Bett sein, wie Klischees es gerne zeigen!

Gamer sind bei weitem nicht die Schlimmsten im Bett

Laut Studie wären Gamer-Profile am wenigsten von Problemen mit vorzeitiger Ejakulation betroffen. Die Forschenden kommen daher zu folgender Hypothese:

Wir können einen Zusammenhang zwischen weniger Interesse an sexuellen Aktivitäten bei Männern, die hauptsächlich Videospiele nutzen, und positiven psychologischen Auswirkungen auf die Ejakulationskontrolle vermuten.

Mit anderen Worten: Das Spielen von Videospielen würde das Belohnungssystem des Gehirns verändern. Die Tatsache, dass sie auch weniger auf Sex fokussiert sind, würde Gamer eher dazu veranlassen, im Bett ausdauernd zu sein.

Videospiele zocken macht leistungsfähiger im Bett

Abgesehen davon ist diese Studie mit Vorsicht zu genießen - wie jede andere Studie dieser Art auch. Nicht alle Videospiele sind gleich, sondern jedes Spiel hat seine eigenen Besonderheiten.

So kann es sein, dass ein Spieler von Denkspielen mehr Geduld im Bett hat. Ein Call-Of-Duty-Spieler wird beispielsweise mehr Taktik und Ausdauer an den Tag legen...

Wie auch immer, Gaming hat viele gesundheitliche Vorteile, ungeachtet dessen, was die Zukunft für die Hände der Spieler bereithält... Und das gilt nicht nur für unser Sexualleben, sondern auch für unser Eheleben, und auch bei Alzheimer kommen mittlerweile Videospiele zum Einsatz.

Die Leistung in Videospielen führt auch dazu, dass wir bei der Arbeit effektiver sind. Bei bestimmten Videogames lernen die Spieler:innen nämlich Verantwortung und vorausschauendes Denken.

Viagra soll laut Studie gegen Alzheimer wirksam sein Viagra soll laut Studie gegen Alzheimer wirksam sein