Mann hat plötzlich große Schmerzen im Fuß: Dann entdeckt der Arzt die Ursache

Mann hat plötzlich große Schmerzen im Fuß: Dann entdeckt der Arzt die Ursache

Badrilal Meena hat lange Schmerzen am Zeh. Er geht mit seinen Beschwerden ins Krankenhaus. Als er deshalb operiert wird, finden die Ärzte etwas Unglaubliches in seinem Körper.

Diese Medizin-Story treibt es auf die Spitze: Die Ärzte aus Kota (Indien) entdecken in einem Bein ihres Patienten 20 Nadeln. Doch damit nicht genug: Insgesamt finden sie im Körper des Patienten 75 Nadeln, darunter 40 in seinem Rachen.

Ahnungsloser Patient

Der Patient selbst gibt an, nicht zu wissen, wie die Nadeln dorthin gelangt sind. Auch seine Familie versteht laut Mirror nicht, wie diese in seinen Körper gelangt sein können. Die Ärzte haben da allerdings so eine Vermutung.

Die Mediziner sind sich laut Mirror sicher: Der Mann muss die Gegenstände freiwillig geschluckt haben. Er hatte beim Verschlucken allerdings riesiges Glück: Kein einziges Organ wurde beschädigt.

Nicht nur Nägel

Auch interessant
Diese Farbe muss eine Banane haben, um wirklich gesund zu sein

Mediziner, insbesondere Radiologen, haben sich mit der Zeit anscheinend schon daran gewöhnt, ungewöhnliche Gegenstände in den Körpern ihrer Patienten zu finden. Nachahmung auf jeden Fall nicht empfohlen!

Nur in wenigen Fällen enden Schmerzen im Krankenhaus mit einem glücklichen Ende. Einen Rekord hat Badrilal übrigens nicht gebrochen. In Kalkutta finden Ärzte im Magen eines Patienten sogar 639 Nägel.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen