Teuerster Kauf in Kryptowährung: Das alles hat dieses Mega-Apartment zu bieten
Teuerster Kauf in Kryptowährung: Das alles hat dieses Mega-Apartment zu bieten
Teuerster Kauf in Kryptowährung: Das alles hat dieses Mega-Apartment zu bieten
Weiterlesen
Weiterlesen

Diese Immobilie ist der teuerste Kauf in Kryptowährung aller Zeiten

Ein neuer Rekord: In Florida macht der Verkauf eines luxuriösen Penthouses Schlagzeilen. Es ist die teuerste Immobilie, die jemals in Kryptowährung erworben wurde!

Kryptowährungen haben in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen. In gewöhnlichen Transaktionen ist das Bezahlen mit dem virtuellen Geld zwar meistens noch nicht möglich. Auch deswegen zweifeln Experten, ob Kryptowährungen tatsächlich die Zukunft sind.

Rekord: Teuerste Immobilie in Kryptowährung verkauft

Bei einem kürzlich durchgeführten Deal in Miami Beach, Florida, sah das allerdings anders aus. Dort stellt ein 22,5 Millionen Dollar teures Penthouse den Rekord als wertvollste Immobilie, die komplett mit Kryptowährung bezahlt wurde, auf.

Ende Mai kauft ein anonymer Kunde das Mega-Apartment, welches sich in dem Arte Surfside Building befindet, von Architekten Antonio Citterio entworfen. Zuvor hatte der Entwickler der Immobilie angekündigt, Kryptowährung als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Die ersten Angebote folgten postwendend.

Kryptowährung versucht sich langsam aber stetig durchzusetzen. sarote pruksachat@Getty Images

Diese Features bietet das Mega-Apartment

Für das viele Geld kann sich der Käufer auf ein Penthouse in bester Lage freuen. Unter anderem besteht es aus vier Badezimmern, vier Schlafzimmern, einer Terrasse mit Meer-Blick, temperaturgesteuerten Parkplätzen und einem Tennisplatz auf dem Dach. Noch Fragen?

Tatsächlich ist Kryptowährung gerade im Kommen. Jetzt will sogar die britische Nationalbank eine eigene digitale Währung einführen. Schon seit 2014 werden immer wieder kleinere Deals in Bitcoin bezahlt, doch erst seit neuestem zeigen sich auch große Immobilien-Entwickler offen gegenüber dem virtuellen Geld.

Bald schon neuer Rekord?

So kündigte der Verkäufer eines Apartments im Londoner Luxus-Komplex One Hyde Park an, ebenfalls Kryptowährung zu akzeptieren. Mit einem geschätzten Wert von 175 Millionen Pfund würde es den Rekord aus Florida locker in den Schatten stellen.

Wie es scheint, werden wir in Zukunft immer öfter von Deals hören, bei denen kein "herkömmliches" Geld über den Tisch geht. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis der jetzige Rekord überholt werden wird.


Mehr