Arzt verrät: In gemahlenem Kaffee ist dieses Insekt enthalten
Arzt verrät: In gemahlenem Kaffee ist dieses Insekt enthalten
Arzt verrät: In gemahlenem Kaffee ist dieses Insekt enthalten
Weiterlesen

Arzt verrät: In gemahlenem Kaffee ist dieses Insekt enthalten

Von Maximilian Vogel

Kaum jemand, der Kaffee nicht genießt. Doch wissen wir wirklich genau, was sich in unserem Kaffeepulver alles verbirgt? Ein Arzt hat hierzu gerade eine erstaunliche Enthüllung gemacht.

Kaffee ist für seine wohltuende und anregende Wirkung bekannt und beliebt. Sicher habt ihr in der Vergangenheit auch schon negative Dinge zu diesem schwarzen Wundergetränk gehört, von Fair Trade Problemen bis hin zu Gefahren. So gefährlich ist er aber in Wahrheit.

Die Enthüllung, die jetzt ein Arzt auf seinem TikTok-Account macht, überrascht dann doch und hat es aber wahrlich in sich. Denn mit Insekten rechnet sicherlich keiner.

Gemahlener Kaffee enthält auch gemahlene Teile von Kakerlaken

Dr. Karan Raj weist in seinem Video auf TikTok kurz und deutlich darauf hin, dass in gemahlenem Kaffee auch gemahlene Teile von Kakerlaken enthalten sind. Das Video beginnt mit den Worten:

Nur damit ihr Bescheid wisst, wenn ihr Kaffee trinkt, konsumiert ihr auch Kakerlaken.

Kakerlaken und andere Insekten befallen nämlich den Kaffee, sei es noch in der Plantage oder während der Lagerung der Kaffeebohnen. Hersteller von gemahlenem Röstkaffee versuchen natürlich mit allen technischen Tricks, die Kaffeebohnen vor dem Rösten und Zermahlen möglichst gut zu reinigen.

Kaffeebohnen können vor der Verarbeitung nicht 100%ig gereinigt werden

Doch die Reinigung industriell verarbeiteter Kaffeebohnen ist nicht perfekt. Es bleiben an den Bohnen Teile von Insekten und insbesondere Kakerlaken kleben, die dann zusammen mit den Kaffeebohnen geröstet und zermahlen werden. Letztlich landen sie mit dem Pulver in die Packung, die ihr dann im Regal eures Supermarktes seht - und kauft.

Dieser verblüffende Umstand verstößt aber nicht gegen Gesetze oder Reinheitsgebote. Denn die diesbezüglichen Auflagen für gemahlenen Kaffee sehen einen bestimmten Prozentsatz von Fremdteilen vor, darunter unsere gemahlenen Insekten, der für die Gesundheit unbedenklich ist. Alles spielt sich hier sozusagen in einem gesetzlich tolerierten Rahmen ab.

Ekelhafte Vorstellung, doch proteinreich. Erik Karits@Pexels

Kakerlaken als proteinhaltige Kaffeezugabe

Niemand ist noch wegen gerösteten und gemahlenen Kakerlakenteilen krank geworden. So erlaubt sich Dr. Karan Raj den durchaus gut gemeinten Hinweis, dass Kakerlaken proteinhaltig sind und so eine gute Nahrungsergänzung darstellen, die bequem mit einer Tasse Kaffee zu sich genommen werden kann. Aber aufgepasst, Dr. Karan Raj warnt auch eindringlich alle, die eine Kakerlakenallergie haben: In diesem Fall ist der gemahlene Kaffee aus dem Supermarkt dann doch keine gute Idee und besser zu meiden.

Wir hoffen, dass euch der Kaffeespaß nicht vergangen ist. Es gibt hier nur zwei einfache Lösungen: Entweder ihr toleriert die proteinhaltigen Kakerlakenbrösel in eurer Tasse oder ihr kauft halt ungemahlenen Kaffee. Dann beginnt jetzt vielleicht für euch ein neuer Lebensabschnitt.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen