Ranking 2021: Die mächtigsten Armeen der Welt

Jedes Jahr wird die militärische Stärke aller Länder gemäß des Global Firepower Index bemessen und die Armeen entsprechend in einem Ranking platziert. Die folgenden Länder haben es dieses Jahr in die Top 20 geschafft.

Ranking 2021: Die mächtigsten Armeen der Welt
© Getty Images
Hier geht es zu den 20 Bildern
Ranking 2021: Die mächtigsten Armeen der Welt
Weiterlesen

Welches Land ist militärisch am stärksten aufgestellt? Diese Frage wird uns alljährlich vom Global-Firepower-Bericht beantwortet, der vor Kurzem wieder erschienen ist. Doch auch wenn es von Jahr zu Jahr immer wieder kleine Veränderungen gibt, ist an der eisernen Spitze wenig zu rütteln. Ihr dürft also gespannt sein.

Wie wird der Index berechnet?

Das Ranking basiert auf dem sogenannten Global Firepower Index, welcher unter Berücksichtigung mehrere Faktoren ermittelt wird. Dazu zählt das Budget, das ein Land in seine Verteidigung steckt, der Umfang und die Auswahl an Waffen, sowie der Ort und die Anzahl von Marine- sowie Luftwaffenstützpunkten.

Je näher dieser Index bei Null liegt, desto mächtiger gilt ein Land in Bezug auf seine militärische Stärke. Auch die militärischen Spezialeinheiten sind für jedes Land ganz wichtig. Diese kannst du hier einsehen.

Ein paar Überraschungen

Frankreich liegt auch dieses Jahr wieder auf Platz eins der europäischen Länder, während Deutschland auf Platz 15 abgerutscht ist. Einige Länder sind jedoch auch ganz neu in der Top 20. Darunter Ägypten, Indonesien, Pakistan und Saudi-Arabien.

Am anderen Ende des Rankings befinden sich in erster Linie kleinere Länder, mit eingeschränkten Ressourcen. Letztes Jahr belegten das Königreich Bhutan, Liberia und Suriname die letzten Plätze. Dieses Jahr sind es Bhutan, Liberia und Somalia.