"Loch in den Haaren": Neues Corona-Symptom erst Monate nach der Infektion entdeckt

Mehrere ehemalige Covid-19-Patient:innen stellen einen konsequenten Verlust ihrer Haare fest. Einige verlieren sie sogar büschelweise, was eine ziemlich alarmierende Nebenwirkung ist.

Der Verband der American Academy of Dermatology hat den kausalen Zusammenhang zwischen einer Corona-Infektion und Haarausfall bestätigt. Der Haarausfall, der von vielen Betroffenen festgestellt wird, kann ein anhaltendes Symptom der neuen Coronavirus.Variante sein. Achtet also auf diese "Löcher in den Haaren", die auftreten können, wie eine französische Influencerin feststellt.

Ein neues Symptom entdeckt

Am 13. April veröffentlicht die Influencerin La Petite Gaby ein Video auf Instagram, in dem sie erklärt, dass sie "Löcher in den Haaren" habe, nachdem sie sich mit Covid-19 angesteckt hat. Sie zeigt die Oberfläche ihres Kopfes und man sieht ein Loch, das durch ihren Haarausfall verursacht wurde und "kaum eine Woche" nach ihrer Corona-Erkrankung aufgetreten ist, wie sie erklärt.

Ein Haarausfall im Zusammenhang mit Corona

Sie ist nicht die einzige. Um diese unschöne Nebenwirkung, die viele stören kann, zu bekämpfen, rät die Beauty-Influencerin zu einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr, der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für Haare auf Zinkbasis (das u. a. in Brennnesseln enthalten ist) und der Verwendung von Produkten, die das Haarwachstum anregen.

In ihren Kommentaren bedanken sich viele Nutzer:innen bei La Petite Gaby für ihre Ratschläge und teilen ihre Erfahrungen, auch in Bezug auf Haarausfall, der nach der Geburt auftreten kann.

Auch andere Prominente haben sich zu dem Thema geäußert, so zum Beispiel die Schauspielerin Alyssa Milano, die Hexe aus der Serie Charmed. "Ich wollte euch den durch Covid verursachten Haarausfall zeigen", schreibt sie im August 2021 in einem Instagram-Post. Sie zeigt das Büschel Haare, das sie verlor, als sie sie sich nach dem Duschen die Haare kämmt. Die Schauspielerin leidet noch immer an anhaltenden Symptomen.

Corona: Neues dramatisches Symptom, das die Augen betrifft, beunruhigt Forschende

Synkope: Seltenes Corona-Symptom im Frühstadium entdeckt

Coronavirus: Drei typische Symptome der Mu-Variante identifiziert

Coronavirus: Wenn du dieses Symptom hast, hast du dich wahrscheinlich schon infiziert!

Aus dem Französischen übersetzt von Ohmymag Frankreich

Synkope: Seltenes Corona-Symptom im Frühstadium entdeckt Synkope: Seltenes Corona-Symptom im Frühstadium entdeckt