Liebe: Forschende finden heraus, welche Eigenschaft des Partners am attraktivsten ist

Die Eigenschaft, die euch für andere unsagbar attraktiv macht, mag euch vielleicht überraschen, aber sie hat es auf das Siegertreppchen der drei attraktivsten Eigenschaften eines Partners oder einer Partnerin geschafft, und das ist wissenschaftlich belegt.

Die meisten Menschen glauben, dass man mit einem tiefen Blick, einer sportlichen Figur und einem vollen Lächeln eher verführt wird, aber es scheint, dass die wichtigsten Eigenschaften, um von seinem Partner oder seiner Partnerin in einer festen Partnerschaft bezaubert zu werden, ganz anders sind.

Eine seriöse wissenschaftliche Studie, die auf den Antworten von 2.000 amerikanischen Teilnehmern basiert, nennt drei Persönlichkeitsmerkmale, die als am attraktivsten gelten.

Ein überraschender dritter Platz

Das Thema der von OnePoll vorgeschlagenen Studie umfasste 2.000 Personen, die Fragen beantworteten, um zu zeigen, welche Eigenschaften sie in ihrer Liebesbeziehung zu zweit bevorzugen würden.

Während die erste Eigenschaft nicht so überraschend war, standen die Eigenschaften Humor und Intelligenz ganz oben auf der Liste. Jeweils Humor, dann Intelligenz und intellektuelle Reaktionsfähigkeit stehen an erster Stelle. Das dritte Ergebnis der Studie zeigt jedoch eine andere, unerwartete Besonderheit.

Menschen mit finanzieller Sicherheit gelten als die attraktivsten. Diese Eigenschaft der Stabilität mag überraschen, aber sie beinhaltet das allgemeine Vertrauen eines Partners in den anderen. Die implizite Verführung würde dazu führen, dass die Partner:innen im Rahmen der finanziellen Stabilität vertrauensvoller und offener für Neues sind.

Eine Notwendigkeit für Vertrauen in der Partnerschaft

Wie man sieht und vermutet hat, ist das Aussehen nicht alles, was in einer langfristigen Partnerschaft zählt. 42 % der Teilnehmer:innen würden die finanzielle Sicherheit ihres Partners oder ihrer Partnerin nennen.

Die Tangente "des langen Paares" ist in dieser Studie nicht unbedeutend. Die gesammelten Antworten beziehen sich auf langfristig angelegte Liebespaare und nicht auf ein erstes Date mit einer direkten Verführungsdynamik. Im Übrigen ist es für viele der Befragten weitgehend akzeptiert, dass die Partnerin in einem heterosexuellen Paar mehr Geld verdient als der Partner. Schließlich geht die Studie weiter und fragt nach der Zeit, die zwei Partner brauchen, um die Worte: "Ich liebe dich" auszusprechen, die im Durchschnitt nach neun Monaten herauskommen.

Beziehungsende: Drei Anzeichen dafür, dass eure Liebe einen toten Punkt erreicht hat Beziehungsende: Drei Anzeichen dafür, dass eure Liebe einen toten Punkt erreicht hat