Verkäuferin wiegt scheinbar die Ware: Doch wie sie in Wahrheit die Kunden betrügt, ist richtig dreist
Verkäuferin wiegt scheinbar die Ware: Doch wie sie in Wahrheit die Kunden betrügt, ist richtig dreist
Weiterlesen

Verkäuferin wiegt scheinbar die Ware: Doch wie sie in Wahrheit die Kunden betrügt, ist richtig dreist

Eine Verkäuferin hat sich eine völlig illegale Technik ausgedacht, um ihre Kunden auf dem Markt zu betrügen. Ganz schön dreist!

Wie geht die Verkäuferin vor? Sie hängt in einer Plastiktüte ein Gewicht direkt an die Waage und erhöht so beim Wiegen künstlich das Gewicht der Ware. Ergebnis: Der Kunde zahlt mehr als er bekommt. Ein fieser Trick, mit dem die Betrügerin die Rechnung in die Höhe treibt, ohne Misstrauen zu erregen.
Von Maximilian Kunze
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen